Rezept - Lousiana Crawfish Pie oder auch Flusskrebspastete

Lousiana Crawfish Pie oder auch Flusskrebspastete

Es handelt sich hierbei um ein Rezept aus Lousianna....... Ich habe das zum ersten Mal gegessen, bis ich Bauchschmerzen hatte....

 


Zutaten
  • Füllung
  • Pastetenteig
120 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Pastetenteig: Mehl in die Rührschüssel, Salz, Butter, Schmalz dazugeben........ Küchenmaschine anschalten, verquirlte Eier und die Milch dazugeben.....
  2. Füllung: Aus dem Schmalz und dem Mehl ein hellbraune Mehlschwitze (Roux) herstellen, den Topf/Pfanne von der Hitze nehmen und das Gemüse und Knofel unterrühren, kurz warten und dann das Gemüse leicht weitergaren.....
  3. In einem zweiten Topf Fischfond und Sahne leicht zum Kochen bringen, Löffelweise die Gemüseroux dazugeben und gründlich verrühren, nun die Gewürze, Kräuter und Zitronensaft hinzugeben und dann noch ca. 20 min leicht köcheln lassen.
  4. Nun die Flusskrebse und Chalotten dazu, abschmecken....und dann abkühlen lassen bis es nur noch lauwarm ist. Jetzt den Pastetenteig ausrollen (ca. 3-4 mm dick)
  5. TIPP: Muffinförmchen verwenden Die Backform auslegen, Boden mit Mehl bestäuben damit er nicht durchweicht. Die Füllung hineingeben und mit einer zweiten Teigplatte abdecken, überstehenden Teig abtrennen und dann den Deckel mit dem Rest mit einem Wellenmuster gut verbinden.
  6. Den Deckel mit Eigelbmilch bestreichen. Die Löcher im Deckel nicht vergessen !! Backzeit: nach Größe 30-45 min. bei ca. 190 Grad Ich habe dieses Rezept von einer guten Freundin bekommen und finde, es macht süchtig !!! Die Zubereitung im Smoker oder Kugelgrill erfordert etwas "Gefühl" Ich habe einen Schamottstein als Hitzeakku verwendet um die Wärme gleichmässig zu verteilen !