Rezept - Mandarinen- Hähnchen

Mandarinen- Hähnchen

Einfach und dennoch superlecker...

 


Zutaten
150 Min.
Normal

Anweisungen
  1. die Rosinen im Madeira mindestens 2 Stunden einweichen
  2. die Hühnerbeine in 2 Teile teilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen
  3. im DO Öl erhitzen und die Hühnerteile anbraten
  4. das Huhn herausnehmen und im Fett Zwiebeln glasig schwitzen
  5. den Mais hinzufügen und kurz mitbraten
  6. die Hühnerteile wieder auflegen, den Ingwer und den Knoblauch hinzugeben und den DO mit Hühnerbrühe und der Flüssigkeit der Mandarinen aufgießen
  7. 7 Brekkies unten und 11 Brekkies oben auflegen und das ganze 2 Stunden schmoren (ich habe in der Zwischenzeit noch ein paar Brekkies nachgezündet)
  8. die Hühnerteile aus der Soße herausnehmen, die Rosinen mit dem Madeira hinzufügen und die Kochsahne angießen
  9. Curry einrühren und gut vermengen
  10. die Mandarinen hinzugeben
  11. wieder erhitzen und mit in kaltem Wasser aufgelöster Speisestärke andicken
  12. in der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten
  13. das Mandarinen- Hähnchen mit Reis servieren und mit Mandelblättchen bestreuen