Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Die Muscheln werden mit einem spitzen Messer geöffnet, indem man einsticht und dann die beiden Hälften voneinander trennt.
  2. Die geöffneten Muschelhälften werden auf den Grillrost gelegt.
  3. Sind alle Muscheln geöffnet, tropft man in jede etwas Öl und Zitrone und bestreut sie mit etwas gehackter Petersilie sowie Pfeffer und Salz.
  4. Die Muscheln werden in den Grill geschoben und 7 bis 10 Minuten gegrillt.
  5. Dass sie gar sind, erkennt man daran, dass sie eine ähnliche Konsistenz wie Spiegeleier annehmen.