Paella schwedische Version

Paella - der spanische Klassiker. Ist sehr lecker und schnell gemacht. Ein schönes Pfannengericht für die Familie.

 


Zutaten
60 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Nackensteaks vom Knochen befreien und dann in Würfel schneiden. Das Fleisch im heissen Olivenöl anbraten bis es leicht braun ist. Die Hirschalame (insgesamt ca 100 g Salami) in Scheiben schneiden und auch mit anbraten.
  2. Zwiebeln, Pilze, Knoblauch, Paprika und das Suppengemüse kleinschneiden. Diese dann sukzessive zugeben.
  3. Dann den Reis zugeben und umrühren. Dieser nimmt dann etwas von dem Fett auf.
  4. Nach ca 5 Minuten Wasser zugeben. Den Brühwürfel unterrühren.
  5. Die Garnelen zugeben und die Muscheln ebenso.
  6. Dann für 30 Minuten in den Backofen.
  7. Dazu passt ein schöner trockener Weißwein. Wunderbar im Sommer auf der Terrasse.
  8. Wir haben das Gericht im März in unserer Paellapfanne gemacht. Geht aber auch super aus dem Wok vom Holzkohlegrill.