Rezept - Pasta mit Zwiebeln, Speck und Kapern

Pasta mit Zwiebeln, Speck und Kapern

Nudeln, Zwiebel, Speck und Kapern.

 


Zutaten
15 Min.

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Zwiebel und den Speck kleinschneiden und ohne Öl in eine Pfanne geben. Das Fett entweicht aus dem Speck und damit die Zwiebeln anschwitzen.
  2. Dazu die Kapern geben. Die Tomaten pürrieren, den Basilikum zerkleinern und dazugeben. Dann gleich die Tomaten in die Pfanne geben und mindestens 10 Minuten bei Vollgas kochen, damit die Soße eindickt.
  3. Zur gleichen Zeit die Pasta in gesalzenes Kochwasser geben.
  4. Sind die Nudeln fertig, nur abtropfen lassen, nicht abwaschen! Sofort in die Pfanne mit der Soße geben, schwenken und nochmals kurz einkochen.
  5. Nach dem Servieren Parmesan darüber reiben.