Rezept - Pfefferbeißer

Pfefferbeißer

Ein relativ einfaches Rezept für Pfefferbeißer. Ausgewogen im Geschmack. Angelehnt an -intothefire- im GSV

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Fleisch anfrieren und wolfgerecht schneiden
  2. Mit den Gewürzen (außer dem grünen Pfeffer) durch die mittlere Scheibe (4 oder 5mm) wolfen
  3. grüner Pfeffer hinzu geben und leicht mischen (keine starke Bindung)
  4. In Schafseitlinge 24/26 füllen und ca. 30cm lang abdrehen.
  5. Einen Tag bei Zimmertemperatur umröten lassen.
  6. 1x kalt räuchern, ggfls. auch 2x
  7. Auf gewünschte Konsistenz trocknen lassen