Rezept - Pulled Pork Hot Dogs

Pulled Pork Hot Dogs

Super Möglichkeit, um übrig gebliebenes Pulled Pork zu verwerten, auch bereits gefrorenes.

 


Zutaten
15 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Anzahl der Würschtl in einen Topf mit heißem Wasser ziehen lassen, bis sie warm sind (kein kochendes Wasser, sonst platzen die Würschtl auf!)
  2. Während die Würschtl ziehen, das Pulled Pork warm machen, entweder im Beutel, im Wasserbad oder kurz in der Mikrowelle (600 Watt, ca 1-3 Minuten je nach Mikrowelle) sowie die Gurke in kleine Scheiben schnippeln.
  3. Sobald beides warm ist, die Semmeln zur Hand nehmen, der Länge nach einschneiden, mit Pulled Pork füllen, danach die Wiener und obendrauf den Krautsalat. Zwischendrin BBQ-Soße nach Belieben verteilen.
  4. Den krönenden Abschluss bilden Röstzwiebeln sowie Essiggurken in kleinen Scheiben.
  5. Schmecken lassen und überlegen, wann das nächste PP auf dem Sportgerät landet.