Saure Zipfel - blaue Zipfel

Saure Zipfel - blaue Zipfel

 


Zutaten
60 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Gewürze, das Wasser und die Brühe mit dem Essig zusammenschütten und aufkochen lassen. Dann nach einigen Minuten die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben und 20 Minuten mitköcheln lassen.
  2. Die rohen Bratwürste in die Flüssigkeit geben und darauf achten, dass sie nicht mehr kocht, sonst könnten die Würste aufplatzen. Nun nochmal 20 Minuten ziehen lassen, evt. mit ein paar Schuss Essig den Säuregrad anpassen.
  3. Mit Weißbrot oder gleich pur servieren :=)
Kommentare

Sehr Sehr gutes Essen...beim Servieren am besten noch Paprika drüber streuen ist noch besser und e frisches Baunerbrot dazu reichen rundet die Sache ab