Rezept - Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Einfach - schnell - gut

 


Zutaten
40 Min.

Anweisungen
  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser "al dente" kochen. Inzwischen den Speck würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und leicht andrücken.
  2. In einer breiten flachen Kasserolle den Butter erhitzen und den Speck und den Knoblauch so lange darin braten bis die Knoblauchzehe rundum gebräunt und der Speck knusprig ist. Den Knoblauch dann entfernen.
  3. In einer Schüssel die Eier mit dem Parmesan, etwas Salz und reichlich weißem Pfeffer mit einem Schneebesen gut verrühren.
  4. Die abgetropften Spaghetti in die Kasserolle geben mit dem Speck mischen. Kasserolle vom Herd nehmen. Die Eiermasse hineinschütten. Rasch und kräftig so lange rühren, bis alle Nudeln mit der Eier - Käse Creme gleichmäßig überzogen sind. Die Masse darf nicht stocken ! In der Kasserolle stolz zu Tisch bringen.