Thüringer Käsegriller

Kurz und lecker Fleisch und Käse eine perfekte Kombination.

 


Zutaten
30 Min.

Anweisungen
  1. Das Schweinehack mit den gewürfelten Zwiebeln, dem kleingeschnittenen Toastbrot, dem Majoran und Senf gut vermischen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Den Käse in etwa 5 Zentimeter lange Stücke schneiden. Würstchen formen und je einen Käsestreifen in die Mitte geben, rundum fest verschließen.
  3. Die Würstchen in Semmelbrösel wälzen und auf den Rost langsam unter vorsichtigen Wenden braten, bis eine schöne, hellbraune Kruste entsteht. Dieses Gericht kann auch ohne Semmelbrösel zubereitet werden.