Rezept - Tomatengrillfeta

Tomatengrillfeta

Eine wunderbare Beilage oder auch als Snack.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Das Olivenöl mit der Knoblauchzehe verrühren. Die Peperoni waschen , die Zwiebel pellen und beides in Ringe schneiden. Den Feta Käse längs halbieren, so dass jede Scheibe nur noch halb so dick ist. Dann mit Knoblauchöl einpinseln und Scheiben einzeln auf ausreichend große Stücke Alufolie legen.
  2. Den Käse mit Oregano und Pfeffer würzen. Verziert wird der Käse mit Peperoni, Zwiebelringen, Oliven und geviertelten Artischockenherzen.
  3. Dann die Alufolie zuklappen und etwa 10 Minuten grillen. Die Tomate hacken, mit Thymian würzen und zum Käse reichen. Am besten schmeckt's mit Fladenbrot.