Rezept - Tsatsiki

Tsatsiki

DER griechische Klassiker.

 


Zutaten
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Zwiebel schälen und fein reiben. Die Knoblauchzehen schälen, sehr fein hacken, die Salatgurke waschen, halbieren, mit einem Teelöffel das Kerngehäuse herauslösen und das Fruchtfleisch reiben.
  2. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Salatgurke mit dem Joghurt und der Creme fraiche sowie dem Zitronensaft in eine Schüssel geben und verrühren.
  3. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Tsatsikigewürz und Zucker kräftig abschmecken. Den Dill und den Borretsch verlesen, waschen und fein hacken, unter die Sauce ziehen und im Kühlschrank mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Anschließend das Tsatsiki nochmals kräftig abschmecken.