Ytterfilet

Dieses Fleisch ist aus dem Kotelettstrang ausgelöst und ist sehr zart. Dieses Fleisch ist hier in Skandinavien ein Standardzuschnitt.

 


Zutaten
  • Sauce
90 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Würzmischung zusammenrühren.
  2. Das Fleisch mit der Mischung bepinseln und für eine Nacht kalt stellen.
  3. Den Grill auf ca. 160 bis 180 Grad bringen.
  4. Das Fleisch auf ein Rost legen, oder wie wir es getan haben aufspießen.
  5. Das Fleisch über eine Schale hängen und auf den Rost stellen. Dann das Wasser oder Saft in die Schale geben. Die Zwiebel in die Schale geben.
  6. Das Fleisch auf eine Kerntemperatur von 65 Grad bringen. Dann ist es schön saftig. Bei 70 Grad wird es etwas trocken.
  7. Als Beilage eignen sich Kartoffeln gestampft oder als Spalten, Reis oder anderes.
  8. Sauce: Die Flüssigkeit mit etwas Mehl und Sahne andicken und würzen - fertig.