Zutaten

Zitronengras

Putenfilet

ganze Zitronen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!


Anweisungen

Das Filet und die Zitrone schneide ich in Scheiben und stecke sie abwechselnd auf das Zitronengras.

Wer will, kann auch rote Peperonischoten dazwischen stecken (Vorsicht scharf !!!)

Dann vermische ich Sahne mit Zitronensaft, Gewürze (wie es gerade beliebt), viiieeellll Knobi, Zwiebel und frische Kräuter.

Darin lege ich die Spieße mind. 1 Nacht ein.