Rezept - Zwiebelbutter

Zwiebelbutter

Passt hervorragend zu Fleisch

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl bei mäßiger Hitzezufuhr goldbraun anrösten.
  2. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp erkalten lassen. Die Zwiebelstreifen werden beim erkalten knusprig hat. Die kalten Zwiebelringe mit der Butter vermengen und mit Kräutersalz und Majoran abschmecken.
  3. Schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch oder mit Pfeffer, Salz und frischen Schnittlauchröllchen auf frisches Bauernbrot oder auch Baguette.