• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

A Nudlsuppn, kurz und schnell...japanisch halt: Ivan Orkins Ramen

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Idee:
Ivan Ramen Orkin.jpg


Mist am Platz (oder wie a imma des hoaßt) :D :
full


Und ... fertig:
full

Guat woas!

Danksche fias Vorbeischaun und...
...pfiat enk!

:prost:
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Ein Super-Shorty !

:thumb2:

Diese Suppn wäre jetzt zum Schichtbeginn genau der richtige Starter.... würd ich aber auch sonst jederzeit gern essen wollen.


:)
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
OP
OP
DarkRoast

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Ui ... das schaut extrem gut aus :woot:
Für mich als alten Suppenkasper a Träumla
Dankeschön! Es war wirklich ausgezeichnet, sogar die SchwieMu war - nach den ersten zwei oder drei Löffeln mit etwas skeptischem Blick - restlos begeistert.

Eventuell hätt' ma noch an Spritzer Maggi reintun können... :D

War ein Scherz, das ist auch so schon eine Umami Bombe...
 
OP
OP
DarkRoast

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Ein paar Bilder zum "Tellerbau" hätt ich noch... :D

1) Schmalz, jeweils die Hälfte Hühner- und Schweineschmalz:
full



2) Shio Tare (Zwiebel und Äpfel mit Ingwer und Knoblauch; stundenlang in Öl geschmort, mit 3 verschiedenen Salzen gewürzt):
full



3) Katsuobushi Salz:
full


4) Schweinebauch, ein paar Stunden in Sake, Mirin, Sojasauce mit Ingwer & Knoblauch geschmort (Chashu):
full



5) Menma, eingelegte, fermentierte Bambussprossen:
full



6) Nudeln vom Pastamaker (angeregt vom Rezept aus dem Buch mit gemahlenem, gelundenem Roggen, Dinkel- und Weizenmehl, sowie aus Natron gebackenem Soda):
full



7) Suppe, halb Hühnerfond, halb Dashi, dann das halbierte Ei (weichgekocht, dann ein paar Stunden in der Chashu-Sauce eingelegt):
full


Zeitaufwand Zubereitung: ca. 30'
Zeitaufwand Vorbereitung: ca. eine Woche
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das schaut verdammt lecker aus!
 

knivsmed1

Professioneller Nichtsnutz
Danke, eine Woche Vorbereitungszeit... das hat was!
Sieht super aus!!!!!!
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
ich steh voll auf Nudelsuppn

und Deine japanische Variante hätte ich sehr gerne probiert :messer:
 
Oben Unten