• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Absolut ungeeignet für's Männergrillen: Der Lachs-Bonzen-Burger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Ich erwähnte gerade gestern beiläufig, dass ich mein persönliches Highlight 2021, dem Männergrillen 5.0, als Fischabend gestalten werde. Rein zufällig stieß ich heute auf der dazugehörigen Recherche im Internetz auf eine tolle Idee von Essen &Trinken: Ein Lachsburger! Vorweg: Es war klar, dass ich diesen zusammengefummelten Burger nicht 15 hungrigen Männern auf die Schnelle servieren könnte. Einfach zu viele Handgriffe...

Dennoch sollte dieses Ding hier nicht unerwähnt bleiben!

Übrigens: Warum heisst die Lieblings-Bunbäckerin Lieblings-Bunbäckerin??? Deshalb:

20210528_131211.jpg


Toll, nicht wahr?

Nun aber zum Lachs-Burger:

Die Zubereitung:

1 Knolle Rote Bete fein hobeln,
Einlegen in 4 EL Aceto Balsamico, 1 TL Salz und einem TL Zucker

1 rote Zwiebel in feine Ringe schneiden

8 Scheiben Bacon ohne Fett anbrutzeln und auf Zewa ablegen, warm stellen
im Fett die Zwiebelringe leicht anbräunen lassen, einen guten Schluck Apfelessig dazu, einköcheln lassen, warm stellen

Fruchtfleisch einer Avocado zerdrücken und mit dem Saft einer halben Limette und S+P abschmecken

Vier Wachteleier mit Butter in der Pfanne zu Spiegeleiern verwandeln
Bei ca. 50 Grad im Backofen warm halten

Ca. 500 Gramm Lachsfilet (ohne Haut) ganz klein schneiden,
Zu vier Patties formen und für ca. 30 Minuten im Eisfach anfrieren lassen (wahrscheinlich sogar noch länger)

Bun-Hälften in Butter etwas auf den Schnittfläche goldig anbraten,
Dann wie folgt die Unterseite belegen:
-Avocadocreme,
-Rote Bete,
-Patty
-Zwiebel
-Bacon
-Ei
-frisch geriebener Meerrettich

Auf den Deckel etwas Mayonnaise, zuklappen, reinbeißen... echt der Hammer! Alle Aromen waren da, aber nix drängte sich auf. Das Ding gibt es mal wieder!!!


Zusammenbau:
20210528_183840.jpg
20210528_183735.jpg
20210528_183656.jpg
20210528_183625.jpg
20210528_183341.jpg
20210528_183113.jpg
20210528_182557.jpg
20210528_181850.jpg
20210528_181729.jpg
20210528_181320.jpg
20210528_175835.jpg
20210528_175819.jpg
20210528_174927.jpg
20210528_174010.jpg
20210528_173549.jpg
20210528_173122.jpg


20210528_165533.jpg


20210528_165940.jpg


20210528_171406.jpg


20210528_172413.jpg


20210528_180632.jpg
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Mist!!! Entschuldigt, die Fotos sind in der falschen Reihenfolge!!! Also: Am besten reverse betrachten :D
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das sieht SUUUUPER aus! Ich habe seit langer Zeit den Caipirinha-Lachs im Pitabrot auf meiner Liste - ein Grund mehr, für die nächsten Tage Lachs auf den Einkaufszettel zu setzen!

Danke für's anfixen und mein gespeichertes Rezept teile ich auch gerne!

Balkonglut
 

Anhänge

  • Caipi Lachs im Pitabrot.pdf
    110,5 KB · Aufrufe: 12
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Klasse @Balkonglut ! Wer fixt denn hier gerade wen an???
:P
 

Brücki

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Scheiss die Wand an, sieht das geil aus.
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Achim die Kombination ist genial 😋 Ich werde mir da ein Lesezeichen setzen.

Lieber Gruß aus Kärnten Silvia
 

Ganse

Grillkönig
Verrückte Kombi. Müss man eigentlich nachbauen, toll gezeigt! Danke dafür @Calenburger !
Die Pita von @Balkonglut sieht auch toll aus. Dafür auch besten Dank!

Gut, dass unsere hausinterne Abnehmchallenge grad einmal pro Woche Fisch angeordnet hat! :D

GrussGanse
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Klasse Nummer das :thumb1:
 
OP
OP
Calenburger

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Mega Ding!

Die Rotebeete war aber vorgekocht oder?
Danke für die Blumen :-)

Die Rote Bete war roh, nur eben dünn aufgehobelt. Übrigens die beste Therapie für jemanden, der Rote Bete nur muffig schmeckend aus der Vakuumtüte kennt. Wirklich kein Vergleich! Bei der Lieblings-Bunbäckerin hat es auch geholfen und seitdem sie das erste Mal dünne Rote Bete-Scheiben mit Öl,, Aceto und etwas S+P probiert hat, steht sie sogar auf (selbst) eingekochte rote Kugeln...;)
 

dmvm

Bundesgrillminister
Danke für die Blumen :-)

Die Rote Bete war roh, nur eben dünn aufgehobelt. Übrigens die beste Therapie für jemanden, der Rote Bete nur muffig schmeckend aus der Vakuumtüte kennt. Wirklich kein Vergleich! Bei der Lieblings-Bunbäckerin hat es auch geholfen und seitdem sie das erste Mal dünne Rote Bete-Scheiben mit Öl,, Aceto und etwas S+P probiert hat, steht sie sogar auf (selbst) eingekochte rote Kugeln...;)
Danke!
Werde ich so mal testen
 
Oben Unten