• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beef brisket zu schnell fertig?!

Th0r

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe heut zum ersten mal Brisket gemacht bzw. Probiert.
man liest ja von 8-15 stunden soll das ganze dauern, bis bei 100-130 grad die KT von 89-95 grad erreicht wird.
Ich habe 3 Temeperatur fühler, den für de Gaarraum, der liegt Mittig frei hängend in meinem portland und die andren zwei sind jeweils im flat und point.
Nach vllt 2 h war ich bei 70 grad KT u0nd nach 3 h bei 90 grad.
Thermometer und Tempfühler auch kontrollierst, stximmt alles.
Gaarraum temp war immer zwischen 115-130 grad hab einmal chips nachgelegt und die Wasserschale war auch immer besetzt.
Hab ichs "vermasselt", oder kommt sowas durchaus mal vor?

Besten dank
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wie groß, bzw schwer ist das brisket ?
hast Du ein bild ?

3 Stunden fertig ist schon ?????
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.

Mach mal Bilder.
Glaskugel auspack: Vielleicht liegt der Temperaturfühler am Knochen, nicht im Fleisch.?

Gruß
Peter
 
OP
OP
T

Th0r

Militanter Veganer
So sieht das ganze jetzt nach der Ruhephase aus, also eigentlich ja schon nach beef brisket.
Hab auch mal probiert schmeckt echt klasse, hab aber leider ieinen Vergleich zu anderen briskets, da es mein erster Versuch ist.

War alles ein 10,5 kg stück, hab schon ne Menge Fett entfernt ^^
Hab keinen einzigen Knochen im Fleisch und hab die Tempfühler auchx mehrmals neu ausgerichtet.

IMG_20210523_121144019.jpg
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
10,5 kg ??? in 3 Stunden ??
ist das der kleine Portland gasi ??
 
OP
OP
T

Th0r

Militanter Veganer
10,5 kg ??? in 3 Stunden ??
ist das der kleine Portland gasi ??

10,5 reines "einkaufs"Gewicht, denke ohne das Fett, warens dann 7 kg, habe es leider nicht gewogen. Ja habe um 9:30 etwa das Fleisch aufgelegt und um 13:00 Uhr hatte es dann die Ziel Kerntemperatur. Konsistenz war auch schön saftig und alles keine Ahnung warum es so schnell ging, von pulled pork usw bin ich anderes gewohnt.

Ja, ist der portland xl, ist auch nochmal extra abgedichtet das gute Ding (man kennt ja den Pirti 😁)
 

Phil_

Militanter Veganer
was mich hier ein wenig wundert ist, 10,5 kg ? :o - so ein großes Brisket hätte ich noch nie gesehen. Die haben doch im Rohzustand immer um die 6kg wenn es ein Full Packer ist !?
 
OP
OP
T

Th0r

Militanter Veganer
was mich hier ein wenig wundert ist, 10,5 kg ? :o - so ein großes Brisket hätte ich noch nie gesehen. Die haben doch im Rohzustand immer um die 6kg wenn es ein Full Packer ist !?
Puhh keine Ahnung ^^, war wie gesagt men erstes brisket. Stand aber 10,5 Kilo drauf und man kann bei meinem Metzger auch nur "ein ganzes Stück" bestellen. Hab aber auch wie gesagt so gut wie an jede funzel Fett abgeschnitten und das war ne Menge o_O:grin:.
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Wie groß war denn das auf dem Foto nicht gezeigte Stück? Noch 4x soviel? 5x?
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
also ganz ehrlich ich lese da was von 5, nochwas kg und 10,50 Euro Preis per kg. ???
Wenn du dann noch 1/3 von wegschneidest, dann bleiben gerade was über 3 kg übrig. ??
 
OP
OP
T

Th0r

Militanter Veganer
also ganz ehrlich ich lese da was von 5, nochwas kg und 10,50 Euro Preis per kg. ???
Wenn du dann noch 1/3 von wegschneidest, dann bleiben gerade was über 3 kg übrig. ??

Okay ich bin dumm seh ich jetzt erst als ich das Schildchen nochmal sehe 😂😂🙈🤦 keine Ahnung was sich da bei mir abgespeichert hab, als ich das Teil geholt hat 🙃

Aber ja bei etwa 5,5 kilo hab ich dann locker 2 kilo an Fett weggeschnitten.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Aber ja bei etwa 5,5 kilo hab ich dann locker 2 kilo an Fett weggeschnitten.
warum so viel, es reicht doch wenn man das talkige Fett wegtrimmt. ein gewisser Fettdeckel schützt das Fleisch vor dem Austrocknen
 

Mathias84

Vegetarier
Da kommen wir dem Ganzen doch langsam auf die Spur. Bei 5.6kg und 2kg Verschnitt haben wir noch 3.6kg, dann noch Point und Flat getrennt. Das sind nicht mer grosse Stücke.
 
Oben Unten