• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Belly Trilogy, Die 3 kleinen Schweine(bäuche)

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde!

Kurz vorab, hier hatten wir einen neuen Rub auf Brisket getestet.
Der eine oder andere hat den Beitrag evtl. gesehen.
Der Rub wurde optimiert und es geht hier um den finalen Testlauf.
Dazu wurde aufgrund einen Kreativitätsschubes aus dem einen neuen Rub eine Trilogie gebastelt.
(Telefonate mit @r2d2 sind zurzeit immer irgendwie inspirierend)

Neben einer sehr leckeren Herstellungsweise für Schweinebäuche sowie ein paar kleiner Tricks zeigt dieser Beitrag auch einen Test neuer Produkte.
Die Bäuche mit einer anderen Gewürzmischung zu machen ist möglich.
(Aber nicht sinnvoll :-) )

Los ging es dem herrichten des Schweinebauches.
2 Teilstücke wurden in ca. 3-4 cm. (geschätzt) breite Streifen geschnitten.
Ich empfehle die Schwarte ab zu machen, da man sie aufgrund der niedrigen Temperaturen nicht knusprig bekommt. Mir persönlich schmeckt dann dieser Gummi nicht.
Aber jeder wie er mag, man kann sie auch dran lassen.
Einfach geht es, wenn man gut 1,5-2 cm direkt oberhalb der Schwarte einschneidet...
DSC_0053.JPG


... dann das Messer (scharf) ansetzten und mit der anderen Hand das Schwartenende wirklich feste packen...
DSC_0054.JPG


... und dann durchziehen.
Den Winkel muss man ein wenig üben, dann bekommt man das irgendwann von der Hand....
DSC_0057.JPG


...und hat dann dieses Ergebnis.
DSC_0058.JPG


Die parierten Bauchstreifen wurden dann mit BBQ Injection gespritzt.
Ich habe nicht die einzelnen Streifen gewogen sondern einfach das Gesamtgewicht genommen und ungefähr aufgeteilt.
Auch hier gilt wieder:
Nicht von Oben, sondern immer seitlich in die Faser.
DSC_0060.JPG
DSC_0066.JPG


Dann kamen die neuen Rubs zum Einsatz.
Ich lasse die Bilder mal unkommentiert, soll ja keine reine Werbeveranstaltung werden ;-)
DSC_0070.JPG
DSC_0073.JPG
DSC_0074.JPG
DSC_0079.JPG
DSC_0087.JPG
DSC_0091.JPG


Wieder das ganze über Nacht stehen lassen.
Bei groben Anteilen in Gewürzen etwas mehr Zeit einplanen damit sich die Bestandteile schön voll saugen können.
DSC_0116.JPG


Dann den Farmer angeworfen.
DSC_0118.JPG
DSC_0119.JPG


Der leere GN sagt uns, die BBQ Injection bleibt wo sie sein soll
DSC_0121.JPG


Auflegen und abwarten...
DSC_0128.JPG
DSC_0127.JPG
DSC_0126.JPG
DSC_0125.JPG
DSC_0124.JPG
DSC_0122.JPG


Es hat bei angezeigter Temperatur etwas über 2,5 Stunden gedauert, dann hatten wir eine KT von 70 Grad erreicht.
Jetzt darf aufgeschnitten und gegessen werden.
DSC_0131.JPG
DSC_0136.JPG
DSC_0137.JPG
DSC_0138.JPG
DSC_0139.JPG
DSC_0142.JPG


Sehr Lecker!!!

Zu den Rubs, meiner Meinung nach sind alle 3 vollendet.

Texas Midwest ist der Rub der schon auf dem Brisket letzte Woche war. Er wurde nur noch ein klein wenig feiner und die Salzmenge angepasst.
Die Meerrettich typische Schärfe kommt schön durch und er ist toll knusprig.

California Sunset war eigentlich für Fisch und Geflügel sowie mageres Schwein gedacht.
Wir waren doch sehr überrascht das er auch auf dem weniger mageren Bauch eine sehr gute Performance abgibt. Die leichte Curry Note, der Schnittlauch und die Anisfrische im Hintergrund harmonieren perfekt.

Death Valley Rub sollte ein explizit scharfer Rub werden.
Also wirklich für jemand der gerne scharf isst.
Es ist aber meiner Meinung nach keine Kunst alles so scharf zu machen, dass sämtliche andere Aromen vollkommen weg sind. Daher ist die Schärfe prägnant und auch vorhanden.
Ich finde aber es ist noch der Paprika-Chilli Typische Geschmack vorhanden.
Wem die Schärfe noch nicht reicht, man kann auch als Haftvermittler statt Olivenöl die GSV-scharf wie sau Soße nehmen ;-)

Wer Interesse hat, die 3 gibt es als Set oder einzeln in groß und klein.
https://www.royal-spice.de/low-and-...west-california-sunset-death-valley-rubs.html
Oder einzeln Texas California Death-Valley

Die Bäuche schmecken und heiß und kalt herrlich!

Grüße!
 

Anhänge

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Wenn ich die leckeren Bauchsücke sehe, könnte ich schon wieder :essen!:.
Die neuen Rubs sehen sehr herzhaft und würzig aus:thumb2:.
Ich glaube, ich muss die mal probieren.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
...und führe mich in Versuchung! :sabber:

Wer kann, der soll! Dass Du's kannst ist bekannt... und hier zu sehen!

Glück Auf
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
10+ Jahre im GSV
Die Rubs schauen klasse aus, jetzt hab ich Hunger bekommen bei den Bildern
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Von jedem bitte ne Probierportion ! :messer:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
:thumb:

Mir gefällt besonders das Farbenspiel in den Rubs.
Auf den Geschmack bin ich mehr als gespannt, den Texas durfte ich ja schon probieren,
wenn die alle 3 so gut geworden sind :gratuliere:
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
Gut hast du noch keine Regale im Shop.
Sonst müsste ich schon wieder ordern....

:prost:
Tom
 

Odinger

Veganer
Oh man, das Forum hier ruiniert mich irgendwann! Nicht nur die Hardware wird immer mehr, auch die Gewürzsammlung läuft "Gefahr", stetig grösser zu werden dank solcher Threads.
Gibts hier auch eine Suchtberatung?
 

Würstchentester

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ergebnis sieht toll aus. Gibst du zusätzlich noch über das Holz ein bestimmtes Räucheraroma? :hmmmm:

Gruß Andy
 

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Respekt, die Bäuchlein sehen fantastisch aus !!!

Vielen Dank für die ausführliche Berichterstattung, das ist wirklich ein sehr schöner Bericht.
Die Rubs sehen klasse aus, sehr farbenfroh. Ich denke, die werde ich demnächst auch mal probieren :thumb2:

Aber eine Frage quält mich noch: Was hast Du mit der armen Schwarte gemacht?

:prost:
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Schöner Vergleich....danke dafür :thumb2:
Den Death Valley Rub werde ich mir sparen, scharf ist einfach nicht meins!
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Ich werd nen Bausparvertrag auflösen und die 3 Neuen ordern :( Ihr ruiniert mich :(
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gelungene Präsentation!!!

Andi
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Herrliche Bilder ... richtig genial Ralf!

:prost:
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Optisch wissen die schon mal zu überzeugen. Die angeschnittenen Bäuche übrigens auch.
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Digga!!!

Die Bäuche sehen spitzenmäßig aus!!

Das Texas Midwest durfte ich ja schon testen, und auf die beiden anderen bin ich sehr sehr gespannt!!

...... aber ich nehme auch die Reste vom kalten Bauch vakuumiert und geliefert :pfeif:
 
Oben Unten