• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Flügel

Prof. Olsberg
10+ Jahre im GSV
Im Netz gesehen und für gut befunden

Zutaten:
Bacon
Bockwürstchen
Cheddar-Käse

Würstchen quer in der Rundung innen aufschneiden
Mit Cheddar-Käse belegen
Mit 4 Scheiben Bacon umwickeln

Alufolie, damit nichts auf die Brenner tropft,
Ablage-Rost

Grill auf indirekte Hitze (180°-220°) vorbereiten
Für ca. 20 Min. Grillen, fertig.
Entweder pur in die Schnute oder mit Brötchen.
Beides fantastisch

IMG_6743.jpg



IMG_6744.jpg



IMG_6745.jpg



IMG_6747.jpg



IMG_6748.jpg



IMG_6752.jpg
IMG_6753.jpg



IMG_6756.jpg



IMG_6758.jpg



IMG_6759.jpg



IMG_6760.jpg



IMG_6761.jpg
 
OP
OP
Flügel

Flügel

Prof. Olsberg
10+ Jahre im GSV

snoopy7d

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sehr Gut!!! :messer:
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter

Hammhh-let

GSV-Ravioli-Anfixer
Supporter
Ich habe auch jeden bedeutenden Grillkanal abonniert und halte es wie @Harrison Ford und @Fleischeslust84 - schaue (fast) alles an und entscheide dann, was gefällt und was nicht. Und die Berner Würste hausgemacht sind sicher nicht zu verachten. Wurst und Käsesorte selbst auszuwählen ist schon ein Vorteil gegenüber Supermarktware.
 
Oben Unten