• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Candy Bacon 2.0

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportler !!
Die Zeit bringt es mit sich , wieder Vorrat zu schaffen für den Winter .
Candybacon ist da schon fixes Programm.
Hab die Zutatenliste ein wenig angepasst,

Candy-Bacon
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/candy-bacon-heissgeraeucherter-schweinebauch.255768/

Gewürze je Kg Fleisch:
15 g NPS
10 g Salz
25 g Brauner Zucker
10 g Pfeffermischung Schwarzes Gold
https://www.spiceworld.at/Gewuerzmischungen/Steak-Gewuerze/Pfeffermischung-Schwarzes-Gold.html
10 g Pfeffer bunt geschrotet
35 ml Ahornsirup // reduziert


IMG_9019.JPG
IMG_9022.JPG
IMG_9023.JPG




IMG_9025.JPG


IMG_9026.JPG


IMG_9027.JPG


IMG_9028.JPG

IMG_9030.JPG

IMG_9031.JPG


weiter gehts demnächst....
nach eine Woche Kühlschrank, ....

lg Martin
 

Anhänge

  • IMG_9019.JPG
    IMG_9019.JPG
    149,7 KB · Aufrufe: 3.400
  • IMG_9022.JPG
    IMG_9022.JPG
    136,6 KB · Aufrufe: 3.280
  • IMG_9023.JPG
    IMG_9023.JPG
    74 KB · Aufrufe: 3.200
  • IMG_9025.JPG
    IMG_9025.JPG
    97,1 KB · Aufrufe: 3.196
  • IMG_9026.JPG
    IMG_9026.JPG
    151,1 KB · Aufrufe: 3.174
  • IMG_9027.JPG
    IMG_9027.JPG
    76,6 KB · Aufrufe: 3.170
  • IMG_9030.JPG
    IMG_9030.JPG
    125,6 KB · Aufrufe: 3.157
  • IMG_9028.JPG
    IMG_9028.JPG
    78,1 KB · Aufrufe: 3.105
  • IMG_9031.JPG
    IMG_9031.JPG
    195,1 KB · Aufrufe: 3.148
Da setz ich mich Mal auf die Bank.
Gutes Gelingen!
 
Also wenn ich richtig gezählt habe, ist das Candy Bacon 6.0.
2.0 wäre ja für Deine Verhältnisse eher eine homeöpathische Dosis. :-D
 
Das riecht nach mehr!!! :D:D:D:thumb1::thumb1::thumb1:
 
Tja, nachdem der erste Nacken im Vakuum schlummert ist's jetzt wohl langsam an der Zeit, sich an Candy Bacon zu wagen....

Sieht genial aus, wie immer - Masi !!!

Gruss,
Frank
 
@masi Sieht ja mal wieder allerfeinstenst aus Martin!!!

Hab nur ne Frage zum Fleisch:
Woher beziehst Du das? Ich brech mir regelmäßig bei uns im Oberen W4tel einen ab um an vernünftige und bezahlbare Ware zu kommen...
 
Mallo Martin, da bin ich mal auf das Ergebnis gespannt?!
35 ml Ahornsirup // reduziert

Gibt es dafür eine Begründung, warum Du den Ahornsirup um mehr als ein Drittel reduziert hast??
 
Ist mir vom letzten Jahr noch in Erinnerung !
Heuer kommts aber definitiv auf die Nachbauliste :thumb2:
Danke dir !
 
Ich hoffe da bleibt was über bis zum Winter-OT. Also halt dich zurück. :D
 
@masi Sieht ja mal wieder allerfeinstenst aus Martin!!!

Hab nur ne Frage zum Fleisch:
Woher beziehst Du das? Ich brech mir regelmäßig bei uns im Oberen W4tel einen ab um an vernünftige und bezahlbare Ware zu kommen...
Transgourmet Traun - heist des Rätsels lösung !!
Die Haben von Schwäbisch hällischen, über Iberico zu Hausschweinen alles ...und die in Mager und auch in Fett ;)
Ich bin bekennender Transgourmetfreak ;)
 
Da war icht jetzt geizig ...oder ?
Das kann man so nicht sagen! Bin gespannt, ob sich das geschmacklich bemerkbar machen wird.
Ich denke, ich werde das auch mal nachbasteln:-) und dann mit viel Sirup;).
 
Masi das passt und sieht gut aus:thumb2:.

Den Bauch hole ich heute Abend und dann werde ich auch mal Bacon Candy machen:-).
 
Moin Martin, hab es mal nachgebaut. Einfach spitze! Allerdings hab ich den Ahornsirup nicht beim pökeln, sondern erst beim Smoken eingesetzt, hab damit glasiert quasi. Sehr genial, der Geschmack. Hab gestern Abend vorm Schlafengehen ne gute Portion zu mir genommen, konnte einfach nicht aufhören :D

IMG23976_klein.jpg

IMG23978_klein.jpg

1.jpg

IMG23993_klein.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    453,8 KB · Aufrufe: 2.342
  • IMG23976_klein.jpg
    IMG23976_klein.jpg
    470,3 KB · Aufrufe: 2.367
  • IMG23978_klein.jpg
    IMG23978_klein.jpg
    484,1 KB · Aufrufe: 2.358
  • IMG23993_klein.jpg
    IMG23993_klein.jpg
    467,6 KB · Aufrufe: 2.358
Zurück
Oben Unten