1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Einweihung Petromax FT3 mit....

Dieses Thema im Forum "Dutch-Oven" wurde erstellt von Roland_Q240, 4. September 2016.

  1. Roland_Q240

    Roland_Q240 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Hallo Grillsportler,

    vor zwei Wochen war ich auf einer Feier eingeladen und dort gab es Schichtfleisch und PulledPork aus dem DutchOven. Pulled Pork hatte ich bisher nur vom Gasgrill oder Watersmoker und ich war echt überrascht wie toll und schnell das im DOpf geklappt hat. Aber das Schichtfleisch war der Hammer. Also brauchte ich auch unbedingt so ein Teil.

    Ich hab lange über die Größe überlegt. Da wir zuhause nur zu Zweit sind wurde es zum Start der Petromax FT3.

    Und nun kann ich es ja sagen, natürlich wurde mit Schichtfleisch eingeweiht.
    Für alle die vor der Frage stehen wieviel passt in den FT3: Es sind 1 kg Schweinenacken, 300 gr Speck, 5 eher kleinere Zwiebel und 1 Paprika. Ich finde mehr als genug für 2 Leute. Bei uns ist noch für morgen in die Arbeit was übrig,

    Hier ein paar Bilder:

    DOpf mit Speck ausgelegt
    IMG_0006.JPG


    Und los gehts mir Schichten:

    IMG_0007.JPG


    ...und schichten...
    IMG_0008.JPG



    ...schön voll...
    IMG_0014.JPG



    ...eine halbe Flasche Bulls Eye BBQ-Soße drüber...

    IMG_0016.JPG



    ...und wieder Speck...

    IMG_0018.JPG



    Da ich sonst nur Gasgrills habe musste ich gestern extra Brekkis kaufen. Auswahl im Baumarkt war schon sehr dürftig, Gab nur ganz billige und Weber, also wurdens die Weber.
    Im ersten Durchgang 8 Stück (5 oben, 3 unten).


    IMG_0022.JPG



    später nochmal oben und unten je 2 nachgelegt


    IMG_0026.JPG



    .. ich sag Euch, was für ein Duft auf der Terrasse...
    nach 2,5 Stunden fertig!!!

    IMG_0027.JPG



    Dazu ein paar Nudeln.

    IMG_0030.JPG




    Das war echt super und das enspannteste Grillen seit langem. die ganze Zeit muss man fast gar nichts machen außer nach 1,5 Stunden Kohlen nachlegen. Sehr schön.

    Schönen Sonntag noch

    Gruß
    Roland

    Edit sagt: Ach ja Fleisch wurde gestern mit Bacon-Goodness-Rub gewürzt und vacuumiert.
     
  2. Joeys

    Joeys Fleischtycoon

    Glückwunsch zum Do.
    Gelungene erstver do pfung.
    Anscheinend ein bisschen übergekocht.
    Schöne Bilder
     
  3. optimal

    optimal Grillkönig

    Klasse! Ich mag die Kleinen auch sehr, ich verwende den 6er und den 8er von Lodge. Auch mit Teelichte für drinnen! Was ist das für ein tolles Messer im Hintergrund?
    Grüße!
     
  4. OP
    Roland_Q240

    Roland_Q240 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

  5. optimal

    optimal Grillkönig

    Teelichte! Kleine Kerzen, da stelle ich 4 Stk unter den 6er und 6 Stk unter den 8er. Nach ca 4 h max. ist alles gegart, IM Haus, Wohnzimmer, ... Macht Spaß, habe da schon einige male darüber geschrieben! Klappt super!
     
    Küstenglut und Roland_Q240 gefällt das.
  6. OP
    Roland_Q240

    Roland_Q240 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Auf die Idee muss man erstmal kommen. Danke
     
  7. OP
    Roland_Q240

    Roland_Q240 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV


    Danke. ja, durch das Loch für den Temperaturfühler ist das Fett ab und an rausgeblubbert...Egal deswegen steht das Ding ja draußen.
     
  8. da Tom

    da Tom Dr. DO-little 10+ Jahre im GSV

    Glückwunsch zum ersten Dutch Oven

    aber der Speck gehört normalerweise zwischen die Fleischscheiben und die Zwiebel und nicht unten und oben drüber :ks:

    .... BBQ Sauce oben drüber geht gar ned,aber damit hat einer angefangen und alle machen´s nach ´:eeek:
     
    novo gefällt das.
  9. Joeys

    Joeys Fleischtycoon


    Das mit dem Speck ist unterschiedlich!
    Es geht auch ohne Speck.
    Speck ist Geschmacksache.
    Er hat es wahrscheinlich wegen dem anbacken gemacht.
     
  10. da Tom

    da Tom Dr. DO-little 10+ Jahre im GSV

    ...wenn das Fleisch im Saft schwimmt,ist die Anbrenngefahr nicht wirklich hoch :ks:
     
  11. OP
    Roland_Q240

    Roland_Q240 Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    hm, ich hab das hier auf so vielen Fotos gesehen und dachte das gehört so. Und irgendwo stand auch, das es dann nicht anbrennt.

    Hauptsache es schmeckt:metal:
     
  12. Donny

    Donny Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Bei einer halben Buddel Bulls Eye hätte man sich das Rubben wohl sparen können.
     
  13. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

    Hauptsache es schmeckt.
    Und ein Zuviel an Speck schadet nicht.
    (Allerdings finde ich dass die BBQ- Sauce den Geschmack erschlägt. Ich verwende keine)
     
    Walzrichtung, Küstenglut und Joeys gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden