• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Enten-Premiere: Ente von der Rotisserie mit Maroni

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo zusammen,

alles mögliche habe ich schon gegrillt ... aber bisher noch keine Ente. Das sollte sich heute ändern. Zum Üben habe ich mal eine junge, ca. 1,8 kg schwere Ente aus Frankreich besorgt.

Da meine Frau wenig bis kein Fleisch ißt, muss ich mich auf das Hauptgericht konzentrieren und Beilagen vernachlässigen. Deshalb gab es nur eine Semmel und ein paar Maroni dazu.

Die Ente habe ich am Sonntag morgen mit Salz, Pfeffer, Majoran und einem TL Hendl-Gewürz eingerieben.

aDSC09501.jpg


bDSC09503.jpg


Den Grill (57er) habe ich mit einem 3/4 AZK Kokoko Briketts auf ca. 190° hochgeheizt und die selbstgebaute Rotisserie montiert

DSC09489.jpg


DSC09494.jpg


Hier nochmal die aufgespießte und geschnürte Ente. Im Hintergrund der Hochofen.

DSC09512.jpg


In der Tropfschale hatte ich lediglich ein paar frisch gezupfte Kräuterzweige und etwas Wasser und Weißwein.

DSC09513.jpg


Und dann lasse ich für gute 2h rotieren ...

DSC09522.jpg


45 min vor Schluß habe ich noch die Pfännchen mit den eingeweichten und eingeritzten Maroni auf den Grill gelegt

DSC09523.jpg


Zu diesem Zeitpunkt sah das Entlein wie folgt aus

DSC09530.jpg


DSC09538.jpg


Nach 2:10 h habe ich beschlossen, dass es reichen muss

DSC09541.jpg


DSC09544.jpg


wie gesagt, Beilagen gab's nicht viele :-)

DSC09550.jpg


DSC09554.jpg


Feine Sache so eine Ente. Werde ich nun in den Speiseplan aufnehmen (obwohl mir ein schöner Gockel fast lieber ist).

Schönen Sonntag noch Euch allen ;-)
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Vorweg sei gesagt... das sieht sehr lecker aus und ... Du hast auch wieder sehr sehr schöne Bilder! :thumb1: Hattet Ihr etwa heute Sonne???

Eines aber verstehe ich nicht...
Da meine Frau wenig bis kein Fleisch ißt, muss ich mich auf das Hauptgericht konzentrieren und Beilagen vernachlässigen.
Hättest Du Dich nicht gerade dann eher auf die Beilagen konzentrieren müssen? Oder willst Du Deine Frau nicht mit leckerem Essen beglücken?

Glück Auf
 
OP
OP
linus666

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Supporter
... Hattet Ihr etwa heute Sonne???
Wieso heute ... haben wir schon seit Tagen. Heute war quasi der Höhepunkt mit fast 20°:sun:

...
Eines aber verstehe ich nicht...
Hättest Du Dich nicht gerade dann eher auf die Beilagen konzentrieren müssen? Oder willst Du Deine Frau nicht mit leckerem Essen beglücken?
Doch doch, keine Angst. Meine Frau liebt Maroni und hat den Großteil der Maroni gegessen (genau genommen habe ich mir nur eine
für's Foto ausgeliehen). Zusätzlich haben wir (indoor) noch ein Auberginen-Tomaten-Gemüse gekocht, dass sie dazu gegessen hat.
Also keine Angst, sie kommt nicht zu kurz ;)
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus Deine Ente !:thumb1:

:sabber:

Gruß Matthias
 

heli9

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tolles Tellerbild, jetzt habe ich Hunger
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
:thumb2: Ein Soße hätte mir noch gefehlt, aber Beilagen braucht man zu dieser Klasse Ente nicht.
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Achim, du machst mich wahnsinnig mit deinen Bildern! Sehr sehr geil :thumb1:

....und sogar das Laub ist verschwunden :pfeif:...
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Anscheinend war heute Ententag:pfeif:;)
:prost:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
die Tellerbilder sind der absolute Knaller!

Allerdings ist der Salat-Überschuss schon extrem :D

Spaß beiseite, super gemacht :daumenhoch:
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Die Ente sieht hervorragend aus -für mich bitte mit Sosse, Blaukraut und Knödel - perfekt!
 

DrHossa

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schöner Beitrag, da fällt mir was ein:

Unbenannt.PNG
 

Anhänge

Oben Unten