• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Fermentation] Knoblauch in Honig

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
IMG_20171022_102743 (Medium).jpg


IMG_20171022_103402 (Medium).jpg


Nach einer Idee von Isa (www.wildefermente.de) habe ich heute erstmals das "russische Antibiotikum" versucht: Knoblauch in Honig fermentiert.

Technisch überaus einfach, nur viiiiiieeeeel Geduld braucht man:

Zutaten: eher frischer Knoblauch, flüssiger und naturbelassener Honig (beides in Bio, der Honig darf nicht wärmebehandelt sein!)

Knoblauch schälen und zuputzen, in ein Bügelglas füllen und vorsichtig mit Honig übergießen.
Regelmäßig drehen und wenden, damit alles von Honig benetzt ist. Nicht länger am Kopf stehen lassen, da der Honig sonst ausrinnt.

6 (sechs!) Monate warten.

Entweder bei Erkältung direkt naschen, oder sonst als Würze verwenden (z.B. zu Lamm oder glacierten Karotten).
 

Anhänge

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Süße Medizin und Würze - muss man fast ausprobieren, auch wenn es lange dauert, bin neugierig wie das wohl schmeckt.
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Naja, das (finanzielle) Risiko ist ja nicht sehr groß - versuch es doch auch. Vielleicht können wir dann im Frühjahr vergleichen. :-)
So ist es, Honig ist genug im Haus, Knoblauch zu wenig, muss ich kaufen. Stellst Du das Glas dann in den Kasten (also in Dunkelheit) oder lässt Du es am Fensterbrett - man könnte auch mit zwei kleineren Gläsern testen.

Schönen Abend wünscht Silvia
 
OP
OP
Allium

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Stellst Du das Glas dann in den Kasten (also in Dunkelheit) oder lässt Du es am Fensterbrett - man könnte auch mit zwei kleineren Gläsern testen.
Eher ins Dunkle. Wobei - momentan macht das selbst tagsüber bei uns wenig Unterschied, trüb wie es ist...
Testen ist immer gut - bitte berichten!

Gruß aus dem wilden Südosten,
A.
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Hast Du mich volle aktiviert - für ein kleines Bügelglas ging es sich gut aus. 6 Monate warten ist aber echt zach.

Passt es für Dich wenn ich in Deinem Beitrag meine Erfahrung einfach reinschreibe?

IMG_3514.png


IMG_3516.png


IMG_3517.png


IMG_3520.png
 

Anhänge

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Absolut.

Übrigens, Sylvia: Ich glaub dein Glas ist zu voll. Wenn das zu fermentieren beginnt...

Die 6 Monate sidn ja Zielzeit. Wahrscheinlich ess ich meins auch vorher auf. :-)
Danke für den Tipp, ich hab jetzt etwas rausgetan, mach e morgen mindestens noch so ein Glas ;-) Riecht übrigens schon ein wenig „Knoblauchsüß“ :-)

Gute Nacht aus den Bergen Silvia
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Super, tolle Sache :-) Bei mir sind im Glas von gestern auch schon ein paar Blubberlis - macht Spaß.
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Riecht schon verboten gut - ich musste reinschmecken :-) Das vordere Glas ist vom Sonntag und das hintere von gestern.

Merci Dir noch einmal - das macht Spaß und ich bin schon neu"gierig" wie die Zehen dann schmecken.

IMG_3530.png


IMG_3532.png
 

Anhänge

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Allium @Cladonia
Jetzt schreib doch mal einer was dabei heraus kommen soll... Knoblauch befindet sich in etwa Luftabschluss fermentiert in viel Zucker, wenig Wasser und noch weniger Pollen. Ich kann mir beim besten Willen wirklich nicht vorstellen, dass da eine medizinische Kernschmelze bei rauskommt.
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
@Allium @Cladonia
Jetzt schreib doch mal einer was dabei heraus kommen soll... Knoblauch befindet sich in etwa Luftabschluss fermentiert in viel Zucker, wenig Wasser und noch weniger Pollen. Ich kann mir beim besten Willen wirklich nicht vorstellen, dass da eine medizinische Kernschmelze bei rauskommt.
Nach zwei Tagen kann man noch nicht viel schreiben. Da ich das das erste Mal mache lass ich mich einfach überraschen.
 
OP
OP
Allium

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
@Allium @Cladonia
Jetzt schreib doch mal einer was dabei heraus kommen soll... Knoblauch befindet sich in etwa Luftabschluss fermentiert in viel Zucker, wenig Wasser und noch weniger Pollen. Ich kann mir beim besten Willen wirklich nicht vorstellen, dass da eine medizinische Kernschmelze bei rauskommt.
Ich mutmaße nur:
https://scholar.google.at/scholar?hl=de&as_sdt=0,5&q=garlic+honey+antibiotic&oq=garlic+honey+antibiotic
z.B.:
http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S222116911360146X
 

Lotharius

Grillkönig
Das wird gemacht!!! 1
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Bin soooo neugierig ... nein ich lass die Zehen noch in Ruhe ...

IMG_3715.png


IMG_3716.png
 

Anhänge

Oben Unten