• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

glasboot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

nachdem ich hier schon länger als stiller Mitleser unterwegs bin, möchte ich nun doch auch mal meinen ersten Beitrag abgeben.

Gestern musste mein neuer Oberhitze-Grill eingeweiht werden, den ich den Tag zuvor von einem Freund bekommen hatte - wie praktisch das noch ein Flanksteak aus der Metro im Kühlschrank lag.

Das Flank wurde geteilt, vakuumiert und dann mit Hilfe des Anova baden geschickt. 3 Stunden bei 53 Grad.

Anschließend gut abgetrocknet, Murry River Salz drauf und dann für ca. 45 Sekunden je Seite unter den Grill.

Für den ersten Test war ich mit dem Ergebnis doch recht zufrieden.

Dazu gabs Kartoffelecken und selbst gemachte Barbecue Soße.

Flank1.jpg


Flank2.jpg


Flank3.jpg
 

Anhänge

  • Flank1.jpg
    Flank1.jpg
    483,1 KB · Aufrufe: 2.357
  • Flank2.jpg
    Flank2.jpg
    288,4 KB · Aufrufe: 2.261
  • Flank3.jpg
    Flank3.jpg
    588,6 KB · Aufrufe: 2.297

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöner Badetag aber 53 Gräder wären mir zu wenig. Über Geschmack soll man aber nicht streiten.
 
OP
OP
glasboot

glasboot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die 53 Grad haben für uns ganz gut gepasst. Ich hätte das Steak aber evtl. noch ein bischen länger unter dem Brenner liegen lassen können. Hatte die Angst bei dem dünnen Stück Fleisch, dass es mir zu sehr durchzieht - wäre aber wohl überhaupt kein Problem gewesen.
 
G

Gast-iHdH8d

Guest
Saubere Sache. Genau mein Ding.
Hast auch schön gereiftes Fleisch gefunden. Da tritt echt wenig Fleischsaft aus.
Anova & OHG. Geile Kombination.
Gefällt mir.:thumb2:
 

RickiKing

Militanter Veganer
Die 53 Grad haben für uns ganz gut gepasst. Ich hätte das Steak aber evtl. noch ein bischen länger unter dem Brenner liegen lassen können. Hatte die Angst bei dem dünnen Stück Fleisch, dass es mir zu sehr durchzieht - wäre aber wohl überhaupt kein Problem gewesen.
ist zwar ein alter Thread, aber vielleicht kann einer was zu meiner Frage sagen ;) mit dem Ziel das Flank Steak etwas garer hinzubekommen:
Ist es besser im SV die Temperatur etwas höher zu ziehen, und dann im Beefer 45 Sekunden zu brutzeln, oder im SV bei 53° lassen und dafür länger auf im Beefer? 🤔
 
Oben Unten