1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Flap Steak reverse seared 'n' smoked vs. klassisches Steakschießen

Dieses Thema im Forum "Shorties" wurde erstellt von Surf n Turf, 19. Juni 2017.

  1. Surf n Turf

    Surf n Turf Dauergriller

    Aloha!


    Im Gefrierkastl lag noch eine Packung Flap Steak. Transgourmet hatte die mal in Aktion und da musste man so eine 3 ½ Kilo Packung kaufen (per kg knappe 30 Euronen). Es waren deren zwei Stück darinnen was eo ipso bedeutete, dass man auf zwei Arten die Flaps zu braten hatte.


    IMG_1852.JPG




    Eines wurde klassisch scharf angebraten und dann im G2 Party von Backwoods – ohne Rauch – nachgezogen. Am Tisch nach Belieben Maldon und frisch gemahlener Pfeffer drauf.

    IMG_1859.JPG


    IMG_1860.JPG




    Zweiteres war reverse seared und smoked! Eine knappe Stunde vorher mit Sucklebusters SPG und Texas Brisket Rub leicht engestäubt und bei Zimmertemperatur rasten lassen. Anschließend auf Blechfolie gelegt und Butter drauf. Forme er dazu ein Schiffchen, dass es ned den Smoker vollsaut und die Butter schön das Fleisch umschmiegt. Der Backwoods Smoker macht den Rest.

    IMG_1853.JPG


    IMG_1856.JPG




    Eine halbe Hand voll Kirschen Chips von Grillgold und das Flap bis 40°C langsam hochgezogen.
    Im Anschluss (Autobahn!!!) noch zwecks Farbe und Karamellgeschmack hart auf der Kugel angeschossen.
    IMG_1863.JPG


    IMG_1862.PNG


    IMG_1864.JPG






    IMG_1866.JPG


    IMG_1867.JPG



    All jenen, die jetzt weinen, weil es nicht blue oder rar gezogen ist sei gesagt: ich habe das aus reinen Diversity- und Weltoffenheitsgründen getan. Die Mädels wollen es so. Denn: they are all pink on the inside!
    IMG_1871.JPG

    IMG_1872.JPG



    Fazit: reverse seared ist besser, smoked machts noch geiler. Und ein Flap Steak ist sowieso ein Geheimtipp. Geschmacklich sehr intensiv.



    Herzlichst,

    Siegi


    Linke Hälfte klassische Methode, rechte Hälfte reverse seared 'n' smoked
    IMG_1868.JPG



    image.jpg

    IMG_1855.JPG

    IMG_1861.JPG

    IMG_1865.JPG



    IMG_1869.JPG



    IMG_1870.JPG

     
  2. pefra

    pefra Grillkaiser

    und des Stückl in der Mittn :_denken1:

    :D :D
    sauber :thumb2:
    :weizen:
     
    Surf n Turf gefällt das.
  3. OP
    Surf n Turf

    Surf n Turf Dauergriller

    Gehört nach rechts :D
     
    pefra gefällt das.
  4. pefra

    pefra Grillkaiser

    @Surf n Turf
    nananaaa .. rrrechts sind aba eh schon so viele
    :woot:
     
    Surf n Turf gefällt das.
  5. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Für mich hätte der Gargrad genau gepasst !:thumb1:

    :sabber:

    Gruß Matthias
     
    zaubervati und Surf n Turf gefällt das.
  6. Peter

    Peter Prachtbursche 10+ Jahre im GSV

    Sehr genial gemacht. Ein interessanter Vergleich.
    Da hätte ich gerne von beiden probiert :messer:
     
    Surf n Turf gefällt das.
  7. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Moin Siegi,

    bei dem Vergleich wäre ich gerne dabei gewesen happa.gif



    :prost:
     
    Surf n Turf gefällt das.
  8. zaubervati

    zaubervati Microgriller 5+ Jahre im GSV

    Sers, Burli!

    Ein toller Vergleich und eine schöne Performance!
    :ola:



    Das ist hoffentlich Felix-Ketschap?!?!

    [​IMG]
     
  9. OP
    Surf n Turf

    Surf n Turf Dauergriller

    Scheint so. Hab ich aber nicht verwendet. Überhaupt ist Ketchup sowieso nur eine Zutat; führt daher bei purem Genuss zu sofortigem Herzpotschn und Rücken. Siehe dazu die Verwendung der Sucklebuster Sauce, die hervorragend zu Gesteaktem passt. Leider letzte Flasche...
     
    zaubervati gefällt das.
  10. Pater

    Pater Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Schönes Ding! :thumb2:

    Abzüge gibt es nur für das Designerbier... ;)
     
  11. BeefChef

    BeefChef Foodstylist

    Moinsen,

    Geile Aktion - !!!

    Mmmmmmhhhhh !
    Alles Gute zum B-Day !

    Top - sehr schön gemacht ... ;)

    BoG
     
    Surf n Turf gefällt das.
  12. r2d2

    r2d2 Grillgott & Marktschreier 5+ Jahre im GSV

    Bist Du Dir da soooo sicher?-- ich finde das bedarf lebenslanger Forschung :hmmmm:


    Klasse Test- ich hätte beide genommen!! Und wegen mir auch Ketschap:D
     
    Surf n Turf gefällt das.
  13. Nico1204

    Nico1204 Dauergriller

    Sieht wirklich lecker aus! 3 Portionen zu mir ;)
     
    Surf n Turf gefällt das.
  14. J.M.F.

    J.M.F. Grillkaiser

    Tolle Vergrillung und HaPpY BiRtHdAy
     
    Surf n Turf gefällt das.
  15. PuMod

    PuMod Wurstfee & Duffelmeister 5+ Jahre im GSV

    :jumparound:
     
    Surf n Turf gefällt das.
  16. OP
    Surf n Turf

    Surf n Turf Dauergriller

    :tits:
     
    r2d2 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen