• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Klassischer Nackenbraten ohne viel Chichi

xBonbonox

Bundesgrillminister
Hallo alle zusammen,
ich hoffe Ihr konntet das gute Wetter am Wochenende alle nutzen und endlich wieder mit GSV-Sicherheitsschuhen am Grill stehen, ohne zu frieren :D

Da ich bisher leider noch gar keine Möglichkeit hatte über meine Ergebnisse aus meinem Masterbuilt zu berichten, dachte ich mir gestern, dass es an der Zeit ist endlich mal etwas bebildert zu begleiten.

Meine Mutter hat sich einen einfachen Schweinebraten gewünscht. Anforderungen waren saftig, würzig, lecker - klingt machbar.

Also dann erstmal den Nacken besorgt und nach dem Abtupfen vom gröbsten Fett, Sehnen, etc. befreit:

4.jpg


Ich hatte wirklich ein herrliches Stück erwischt, welches ich dann klassisch mit Senf, Pfeffer + Salz, sowie Knoblauch und Ziebelpulver ordentlich eingereiben habe:
1.jpg


Dann war es endlich Zeit den Grill vorzubereiten und zu Entzünden. Natürlich am Ende festgestellt, dass ich mal wieder maßlos zu viel Kohle rein habe... Unter den kleinen Stücken sind noch richtige Brocken versteckt worden:
7.jpg


Um 15 Uhr, als der Grill nach knapp einer Stunde ordentlich Durchgeheizt war, habe ich den Nacken aufgelegt. Geplant war es die 2,8kg in 3-4 Stunden, bei 140-150 Grad, auf eine KT von 70 Grad zu Ziehen:
2.jpg


Ich habe dann relativ schnell gemerkt, dass das ganze doch deutlich schneller als erwartet geht und habe nach ca. einer Stunde auf 130 Grad runtergeregelt. So lief das ganze stabil durch und war perfekt um exakt 18:30 Uhr fertig zum Verzehren:
5.jpg


Wirklich kleiner geworden ist er nicht. Hat auch fast gar keine Flüssigkeit verloren gehabt.
Das Ergebnis war super saftig und zart. Es gab als Beilage nur ein paar Pommes und Salat. Bei der Fleischmenge für 3 Personen auch echt ausreichend gewesen...
Anschnitt:
6.jpg

8.jpg


Dazu ein paar schöne Weizenbiere und danach auf alle Fälle einen Schnaps! :anstoޥn:

Für mich war es ein schöner sonniger Sonntag im Garten mit einem gelungenen Abschluss.

Euch allen einen gutes Start in die Woche und lasst euch nicht ärgern :sonne:

Bis demächst :prost:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr schön gelungen, toller Anschnitt!
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr schön gelungen, toller Anschnitt!
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Klasse gemacht Nils 💪🏼
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Das sieht super aus!👍🏻
Da haste den Sonntag schön genutzt.
PS: Mach doch nächstes mal noch ein Tellerbild. 😋
 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana

Birndi

Grillkaiser
2,8 kg für 3 Personen ist doch mal eine Ansage:D
Ich denke mal da ist sich auch noch eine "kleine" Jause ausgegangen.;)
Schaut aber richtig lecker aus - da wäre ich gern dabei gewesen:essen!:
 
Oben Unten