• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Martinsgans vom Monolith

bounty

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen 👋
letzten Sonntag gab es bei uns die alljĂ€hrliche Martinsgans. Der Vogel hatte knapp unter 5kg. GefĂŒllt haben wir die Gans mit einer Mischung aus Äpfeln, Zwiebeln, Maronen und Petersilie. Außen haben wir sie mit reichlich Salz eingerieben.

Angepeilt waren 4 Stunden bei 150 °C. Die erste Stunde lag die Gans mit der Brustseite nach unten, damit das Fett ordentlich rauslaufen kann. Danach wurde sie gewendet, und jede Stunde mit heißem Salzwasser besprĂŒht.
Nach 3 Stunden war die Kerntemperatur in Brust und Schlegel schon um die 80 °C, so dass ich schon befĂŒrchtet habe sie wĂŒrde zu durch. Ich bin dann fĂŒr die letzte Stunde mit der Temperatur etwas runter (so weit mir das möglich war - nach mehreren Stunden bekomme ich meinen Monolithen nur seeeehr langsam abgekĂŒhlt...).

Hier erstmal die Bilder:
IMG_0630.jpeg


Nach einer Stunde. Ich habe die Edelstahlform auf den Deflektorstein gelegt, damit das ganze Fett nicht sonstnochwohin lÀuft...
IMG_0633.jpeg


nach zwei Stunden...
IMG_0636.jpeg


nach drei...
IMG_0641.jpeg

...und nach vier.
IMG_0645.jpeg


Dann wurde sie zerlegt und serviert:
IMG_0652.jpeg
IMG_0651.jpeg
IMG_0654.jpeg
IMG_0656.jpeg


Fazit: Mega lecker und total saftig - das Fleisch war wirklich an keiner Stelle trocken. Ok, an den FlĂŒgeln war es etwas trockener, aber das ist immer so.
Ich wĂŒrde die Gans genau so wieder machen!
 

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Sehr schön gemacht 👌
GefÀllt mir richtig gut!
 

thomato

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe auch mal eine Gans auf dem Mono gemacht, die sah aber nicht annÀhernd so gut aus wie diese. Klasse:sun:
 

Steinramme

Grillkaiser
Toll gemacht :thumb2: Die sieht richtig gut aus:messer:
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Das sieht ja klasse aus! Doller Vogel! Der sieht absolut gelungen aus. :thumb1:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Top Vogel.
Wo kam die Sauce her ?
 

Sizzlebear aka GrillbÀrt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Schaut perfekt aus der Vogel und alles andere sieht auch sehr lecker aus.
 
Oben Unten