• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Testbiere eingetroffen

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-20_19-44-11.png


Pivionica Fulir.
Blassgelb, hefetrüb mit mittel- bis grobporigem Schaum im Glas. In der Nase hefig,ganz sachte Zitrusnoten. Im Mund weich aufschäumend, eher leichter Körper mit wenig Malz und Süße,ein paar frische Zitrusnoten,kratzige Hopfennoten und eine Spur Bitterkeit. Im Abgang bleibt ein Prickeln auf der Zunge mit feiner Malzsüsse,frische aber zurückhaltende Zitrusnoten und feine,kantig/holzige Bitterkeit. Ein sehr unrundes helles Lager mit MHD 15.10.2018. Von daher kann da schon einiges oxidiert sein. So wie es vor mir steht ist es nicht mein Ding,frisch würde es aber noch ne Chance bekommen.
Vielen Dank an @Bronco
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-21_20-20-3.png


Brauerei Bosch Alkoholfrei.
Goldgelb, klar mit fein- bis mittelporigem,langlebigem Schaum im Glas. In der Nase der typische süssliche Geruch von Alkoholfreiem Bier,Maische und Getreidenoten. Im Mund fein prickelnd aufschäumend,leichter Körper mit viel Malzsüsse,ein paar Hopfennoten und eine Spur Bitterkeit. Im Abgang bleibt ein leicht cremiges Gaumengefühl mit Malzsüsse, Hopfenspuren und einer dezent ansteigenden Bitterkeit. Ein ziemlich süßes Alkoholfreies. Ich habe noch keins getrunken was wirklich gut geschmeckt hat. So auch dieses.
Vielen Dank an @VA-Griller
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-21_20-27-33.png

Heute ist eine Sammlung von Bieren aus Frankreich und Österreich eingetroffen. Freu mich aufs probieren.
 

Anhänge

John F

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute ist eine Sammlung von Bieren aus Frankreich und Österreich eingetroffen. Freu mich aufs probieren.
Na dann zum Wohl! Das Fischer wurde früher (vor 25 Jahren) noch ausschließlich unter seinem französischen Namen "Pêcheur" verkauft, was ja nun nichts anderes heißt.
Kronenbourg und Fischer sind typisch elsässische Biere. Nach meiner Erinnerung gab es damals in Frankreich auch gar keine anderen Biersorten, zumindest hatte ich keine entdeckt.. Aber inzwischen beginnt/begann man, auch in der Bretagne Biere zu brauen. Mal sehen was da noch so kommt. Für meinen Geschmack bedienen diese beiden Biere den mainstream, also nichts außergewöhnliches. Aber durchaus trinkbar, wenn man einfach mal nur richtig Durst hat. :-)
 
OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-22_19-41-3.png


Brauerei Raschhofer Musenkind.
Dunkelbraun mit roten Reflexen,klar und beigem, mittelfestem Schaum im Glas. In der Nase Beerenfrucht, Kakaopulver, leicht süsslich. Im Mund leicht aufschäumend, etwas spitz auf der Zunge,mittlerer Körper mit Malz und feiner Süße, ein Hauch Säure,Kakao/dunkle Schokolade. Im Abgang bleibt Malzsüsse mit feinen Röstnoten, Kakaopulver und einer Spur Heidelbeere. Eine leckere Interpretation eines Porter, schmeckt mir.
Danke Maria.
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-23_19-42-45.png


Zmajska Pivovara Pale Ale.
Bernsteinfarben, klar mit mittelporigem,relativ festem Schaum im Glas. In der Nase Zitrusnoten, Grapefruit, leicht harzig. Im Mund dezent prickelnd dann weich,mittlerer Körper,Malz mit feiner Süße, Zitrus mit ordentlich Grapefruit,fein harzige Piniennoten und angenehm bitter. Im Abgang bleibt ein frisches Mundgefühl mit Malz und etwas Süße, Zitrus und Harz sowie ansteigender Bitterkeit. Tendiert meiner Meinung nach eher Richtung leichtes IPA, nichtdestotrotz schmeckt es sehr gut.
Vielen Dank an @Bronco
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-24_19-41-16.png


Brasserie Dubuisson Bush Blond.
Goldgelb, klar mit fein-bis mittelporigem, langlebigem Schaum im Glas. In der Nase ein schwerer,süser Duft nach Malz und Früchten. Im Mund prickelnd aufschäumend, kräftiger Körper mit feinen Malz-und Fruchtnoten, etwas Banane, dezent süss, deutlicher Alkohol,ein paar holzige Hefenoten,ein Hauch Bitterkeit. Im Abgang bleibt kurz ein frisches Mundgefühl bevor alles im dominierenden Alkohol untergeht. Ein starkes Blond mit 10,5%, die leider sehr dominieren. Trinkbar aber nicht der grosse Wurf. Werd die anderen noch etwas lagern, vielleicht wird es besser.
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-25_19-32-0.png


Heimathafen Egon.
Honiggelb, leicht trüb mit üppiger, langlebiger Schaumkrone im Glas. In der Nase grasig, Getreidenoten,geschälte Spargel/grüne Erbsen. Im Mund kräftig prickelnd aufschäumend, grüne Erbsen/Spargel, fein süß, Hopfennoten und leicht bitter. Im Abgang bleibt ein frisches, prickelndes Mundgefühl mit Malzsüsse, etwas Hopfen und leicht ansteigender Bitterkeit. Ungewöhnliche Gemüsenoten für ein Pils, ist nicht so mein Ding.
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-26_19-48-33.png


Brauerei Bosch Pils.
Goldgelb, klar mit fein-bis mittelporigem,langlebigem Schaum im Glas. In der Nase schöne Getreidenoten,fein herbe Hopfenaromen. Im Mund prickelnd aufschäumend, mittlerer Körper mit schönen Hopfennoten,Getreide, angenehm bitter. Im relativ langen Abgang bleiben Hopfenaromen und dezent ansteigende Bitterkeit. Ein süffiges, ausgewogenes Pils, schmeckt mir.
Vielen Dank an @VA-Griller .
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-26_19-59-26.png


Pivovara Medvedgrad Gricka Vjestica Tamno Pivo.
Kastanienbraun, leicht trüb mit wenig feinporigem Schaum im Glas. In der Nase malzig, Schokolade, Alkoholtöne. Im Mund leicht prickelnd, mittlerer Malzkörper mit feiner Süße,Röstnoten/leicht angebranntes Karamell, Schokolade,kaum Bitterkeit,ein Hauch Alkohol. Im eher trockenem Abgang bleiben Malz und Schokolade, Röstaromen und Alkohol werden deutlicher, Bitterkeit nimmt etwas zu. Ein gut trinkbarer dunkler Bock mit 7,5%, schmeckt mir.
Vielen Dank an @Bronco .
 

Anhänge

Bronco

Metzger
5+ Jahre im GSV
Anhang anzeigen 1815434

Pivovara Medvedgrad Gricka Vjestica Tamno Pivo.
Kastanienbraun, leicht trüb mit wenig feinporigem Schaum im Glas. In der Nase malzig, Schokolade, Alkoholtöne. Im Mund leicht prickelnd, mittlerer Malzkörper mit feiner Süße,Röstnoten/leicht angebranntes Karamell, Schokolade,kaum Bitterkeit,ein Hauch Alkohol. Im eher trockenem Abgang bleiben Malz und Schokolade, Röstaromen und Alkohol werden deutlicher, Bitterkeit nimmt etwas zu. Ein gut trinkbarer dunkler Bock mit 7,5%, schmeckt mir.
Vielen Dank an @Bronco .
bin gespannt wie dir das tomislav schmeckt. ;)
 
OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-28_19-53-13.png


Zámecký pivovar Frýdlant Albrecht 11.
Hell Bernsteinfarben, fein trüb mit feinporigem, standfestem Schaum im Glas. In der Nase nicht viel, nur ein leichter Getreidegeruch. Im Mund erfrischend aufschäumend, ein mittlerer Körper mit wenig Malzaromen,eher trocken, herb,kräftig gehopft und angenehm bitter. Im Abgang bleibt ganz wenig Malzsüsse mit ordentlich Hopfen und ansteigender Bitterkeit. Ein herbes,helles Lager mit 4,5%,nicht schlecht, kann man trinken.
 

Anhänge

John F

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also an dieser Stelle möchte ich einmal anmerken: Danke - für Deine (aufopferungsvolle) Art und Weise Biere zu testen und uns daran teilhaben zu lassen! Auch wenn sich über Geschmack nicht streiten läßt, so kann man doch einige Anregungen und Eindrücke gewinnen. Das finde ich gut.

Und außerdem....
wbthdl.jpg
:-)
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
upload_2018-10-29_19-48-55.png


Kronenbourg Alsace.
Bernsteinfarben,klar mit üppiger,langlebiger Schaumkrone im Glas. In der Nase fein würzig, dezente Getreidenoten. Im Mund spitz prickelnd aufschäumend, mittlerer Malzkörper, Brot- und Getreidenoten, fein würzig, wenig Hopfen,kaum bitter. Im Abgang bleibt ein frisches, prickelndes Mundgefühl mit Malz, dezent nussig, Hopfennoten und wenig Bitterkeit. Ein spritziges helles Lager, nichts herausragendes, schmeckt. Als Extra gibt es auf dem Kronkorken einen Kunststoffverschluss zum Flasche wieder verschließen. Vielen Dank an Kerstin und Ulli.
 

Anhänge

OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
Hüftsteak 01 - 07 klein.jpg

Lobkowicz IPA Flying Cloud.
Dunkel Bernsteinfarben,fast klar mit feinporigem, extrem langlebigem Schaum im Glas. In der Nase malzig und süß,fruchtig, leicht harzig. Im Mund prickelnd aufschäumend, stellenweise etwas wässrig,malzig mit feiner Süße, zurückhaltend zitrusfruchtig, fein harzige Noten, angenehm bitter. Im langen Abgang bleibt ein frisches Mundgefühl mit Malzsüsse, etwas Grapefruit,Pinie und ansteigender Bitterkeit. Ein eher leichtes IPA mit 5,5%, fast schon süffig, nicht schlecht, kann man trinken.
 

Anhänge

John F

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
...Ein eher leichtes IPA mit 5,5%, fast schon süffig, nicht schlecht, kann man trinken.
So...und warum ist dieser Test so unvollständig beschrieben? o_O Bisher konnte ich feststellen, daß Du ALLES, was an kulinarischen Genüssen auf dem Tisch stand bewertet hast. Wo bleibt also der optisch-sensorische Bericht zum kulinarischen Vordergrund auf Deinem Bild? :D
 
OP
OP
Luke Skywalker

Luke Skywalker

Bier-Somellier
Oben Unten