• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nasenbär

Veganer
Moin,

auch bei uns hat der Kamado Joe Big Stand Alone Einzug gehalten. Die Größe ist wirklich riesig. Dagegen wirkt der 57er Weber sehr niedlich.
Da ich mich längere Zeit mit der Suche beschäftigt habe, möchte ich meine Ergebnisse mit euch teilen. Vielleicht hilft es den einen oder anderen bei seiner Entscheidung.

Als ich den Landmann Big gesehen hatte, dachte ich mir das dieses ein gutes Einsteigermodel in die Kamado-Welt ist. Andererseits gibt man viel Geld aus und die Grillfläche ist dann noch kleiner als die der 57er Kugel. Hm, dass ist schlecht dachte ich mir. Somit ging die Suche weiter und der Big Green Egg in Xlarge, Saffire 24“, PrimoXL400, Monolith LeChef und der Kamado Joe Big blieben übrig. Kurz gesagt, die ersten drei vielen aus Kostengründen aus. Das ganze Zubehör was noch on Top kommen würde war einfach zu viel für meine Kosten/Nutzen-Rechnung.

Somit lief das Rennen weiter mit LeChef vs. Big Joe
Vorteile aus meiner Sicht für den LeChef
- Grill und Zubehör gibt es bei vielen Händlern im Netz und teilweise vor Ort
- Öffnung für Räucherholz
- Feuerkorb
- Als Komplettset erhältlich

Vorteile für den Big Joe:
- Grössere Grillfläche (61cm)
- Als Komplettset erhältlich
- Günstiger als LeChef
- Lebenslange Garantie auf die Keramik

Den LeChef bekommt man im Rundum-Sorglos-Paket. Alles was man zum Grillen braucht ist enthalten. Genauso sieht es beim Big Joe aus (nur leider steht das fast nirgends). Somit war der Preis, die größer Grillfläche und die Garantie für mich ausschlaggebend. Wie schon einige andere festgestellt haben ist Grillfläche nur durch noch mehr Grillfläche zu ersetzen . Auf die Zufuhr von Räucherchips muss ich somit leider verzichten.

Vielleicht noch zur Info was alles enthalten ist:
- Die Keramik (diese ist vollständig zusammengebaut außer dem Griff, der muss noch montiert werden)
- Zwei halbe Grillroste
- Zwei halbe Deflektorsteine
- Halterungen für Rost und Deflektor
- Aufsatz für Wok
- Trennstein für Kohle (indirektes Grillen)
- Kohlerost aus Gusseisen
- Aschehaken
- Grillrostheber
- Schublade für Asche
- Handbuch und Werkzeug

Ich hoffe ich habe nichts vergessen.
Nun heißt es ausprobieren und lernen

PS: Danke für die ganzen Einträge hier im Forum. Hat mir seht geholfen bei meiner Suche.
 

W124

Dauergriller
Herzlichen Glückwunsch und natürlich auch viel Spaß mit dem neuen Grill
jetzt natürlich noch das wichtigste :bilder:
und das zweitwichtigste woher und vielleicht noch wieviel?
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Metthodiker
Foto des Monats
Herzlichen Glückwunsch und natürlich auch viel Spaß mit dem neuen Grill
jetzt natürlich noch das wichtigste :bilder:
und das zweitwichtigste woher und vielleicht noch wieviel?

...genau! :bilder:

Gruß
Herr Vatska
 

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger
Gute Wahl :thumb2:
Falls du so einen Kohlekorb haben möchtest, schau dich mal um zwecks "KickAshBasket", das ist das Original und auch für den BigJoe erhältlich.

Räucheröffnung ist hinfällig, es reicht, wenn du die Chunks und / oder Chips weiträumig (in der Tiefe wie in der Fläche) in der Kohle verteilst, das ergibt eine langanhaltende gleichmäßige Abgabe von gutem Smoke (saubere Verbrennung, man braucht da nicht permanent graue oder weiße Schwaden sehen ;)).
 
OP
OP
N

Nasenbär

Veganer
Danke, danke. Auch für die Tipps! Den Kohlekorb muss ich mir mal ansehen.

Hier sind die Bilder vom Unboxing:

tmp_16520-20160926_13530320562455.jpg


tmp_16520-20160926_150620-1946245355.jpg


tmp_16520-20160926_150612-1192625583.jpg


tmp_16520-20160926_135635-2067900943.jpg


tmp_16520-20160926_1356521110930056.jpg


tmp_16520-20160926_1506301723678094.jpg


Ein Vollbild vom vorläufigen Standort muss ich noch machen.
 

Anhänge

  • tmp_16520-20160926_13530320562455.jpg
    tmp_16520-20160926_13530320562455.jpg
    456 KB · Aufrufe: 2.422
  • tmp_16520-20160926_150620-1946245355.jpg
    tmp_16520-20160926_150620-1946245355.jpg
    440,8 KB · Aufrufe: 2.423
  • tmp_16520-20160926_150612-1192625583.jpg
    tmp_16520-20160926_150612-1192625583.jpg
    598,6 KB · Aufrufe: 2.465
  • tmp_16520-20160926_135635-2067900943.jpg
    tmp_16520-20160926_135635-2067900943.jpg
    470,7 KB · Aufrufe: 2.417
  • tmp_16520-20160926_1356521110930056.jpg
    tmp_16520-20160926_1356521110930056.jpg
    378,4 KB · Aufrufe: 2.489
  • tmp_16520-20160926_1506301723678094.jpg
    tmp_16520-20160926_1506301723678094.jpg
    355 KB · Aufrufe: 2.478
OP
OP
N

Nasenbär

Veganer
Gute Wahl :thumb2:
Falls du so einen Kohlekorb haben möchtest, schau dich mal um zwecks "KickAshBasket", das ist das Original und auch für den BigJoe erhältlich.

Passt nich ev. auch der vom LeChef? Der "KickAshBasket" hat einen oberen Durchmesser von 48,5 cm und der vom LeChef soll 47,5 cm sein. Ist etwas preiswerter, besser verfügbar und es kann bei Bedarf nur zur hälfte befüllt werden. Ev. könnte die Höhe Probleme machen. Da müsste ggf. die Felx was dran ändern.
Wäre ein nettes Weihnachtsgeschenk.
 

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger
Passt nich ev. auch der vom LeChef? Der "KickAshBasket" hat einen oberen Durchmesser von 48,5 cm und der vom LeChef soll 47,5 cm sein. Ist etwas preiswerter, besser verfügbar und es kann bei Bedarf nur zur hälfte befüllt werden. Ev. könnte die Höhe Probleme machen. Da müsste ggf. die Felx was dran ändern.
Wäre ein nettes Weihnachtsgeschenk.

Ich glaube nicht ...
Standardgröße für die "großen" Kamados (Big Joe, BGE XL, welche auch weit verbreitet sind), ist 24'' / 61 cm. Deshalb gibt es für diese Größen auch das meiste Zubehör.
Le Chef hat mit 22,5'' / 57 cm eine "Sondergröße". Daher passt das allgemein gängige Zubehör für den Le Chef nicht, was bei der Kaufentscheidung zu beachten ist.

Umgekehrt würde ich insofern auch mal vermuten, dass Dinge aus dem Le Chef für den Big Joe zu klein sind, aber weiß jetzt speziell zu dem Kohlekorb vom Le Chef nichts genaues ...
 

W124

Dauergriller

Wood Fired BBQ

Fleischzerleger
OP
OP
N

Nasenbär

Veganer
Hi,
ich hatte ihn bei gartenliebe.de bestellt. Trotz Lieferzeitangabe von 21 Tagen war er nach ca. 1,5 - 2 Wochen da. Das hatte mich natürlich gefreut und lief auf Rechnung! Wo gibt es das noch?
 

DerBrecht

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöner Kamado. Wann gibt es Bilder von der Erstvergrillung? :)
 
OP
OP
N

Nasenbär

Veganer
Die halt unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattgefunden (und es war dunkel).
Im nächsten Jahr folgenden ein paar Bilder
 

Grill Joe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der Grillrost schaut ähnlich aus wie der von dem SOGAMBO Keramikgrill !

Gruß
 

W124

Dauergriller
der Kamado Joe hat einen Durchmesser von 62 cm der Sagambo von 51 cm
 
Oben Unten