• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

OLIVEN-Anbau im eigenen "Garten"

ep-steini

Fleischesser
Das tut mir sehr leid, aber leider (gottseidank) können wir das Wetter nicht beeinflussen.
Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, würde ich um ein paar Stücke Holz zum Drechseln bitten :-)

Gruß
Eugen
 
OP
OP
Kingfisherteam

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
@ep-steini
Das was ich an meinen Bäumen abschneide, ist maximal "Daumendick". Diese dickeren Abschnitte der Äste lege für Leute zur Seite, die das Zeug in den Smoker werfen. Sollte tatsächlich mal was dickeres jenseits von 3cm und 20cm Länge anfallen, geht das ohne Umwege an unseren GSV-Schmied @Grillen mit stil , denn der macht daraus Messer-Griffe. Für "größeres" (für ihn) und somit potenziell "drechselbares" muss auch ich mind. 400km inkl. Autobahnmaut und Diesel herunterspulen ... sowas geht schnell ins Geld ;-)
 

ep-steini

Fleischesser
Ich hatte letztes Jahr auch mal in Spanien und Portugal Ausschau gehalten, bin aber wahrscheinlich zur falschen Zeit da gewesen.
Immerhin hab ich einen dicken Ast von einem Orangenbaum ergattern können, der liegt jetzt hier noch rum und trocknet.
 
OP
OP
Kingfisherteam

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Im Moment is es etwas mühsam ... der Boden scheint tiefer gefroren als erwartet. Oberflächlich eine rutschig schlammige Angelegenheit weil das Schneewasser nicht versickern kann ... und für Sonntag ist Regenwetter vorhergesagt ... Das wird dann wohl wieder übel ...
 
Oben Unten