• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork Burger aus der Kugel

lumpus666

Militanter Veganer
Moinsen liebe Gsv Gemeinde, ich bin zwar schon etwas länger Mitglied aber verfasse hier heute meinen ersten Beitrag.
Da die Tage jetzt langsam kürzer und vor allem kälter werden, dachte ich mir, ein letztes mal räuchern bevor die Kugel sauber gemacht wird wäre nicht schlecht.
 
OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
Gerubbt hab ich mit meinem SweetBBQ Rub. Hinterher mit Klarsichtfolie abgedeckt und da ich morgen früh um 4.00 anfangen möchte, hab ich die Gebrüder nicht mehr in den Kühlschrank gestellt sonder in den Backofen.
 

huharald

Grillkönig
ein letztes mal räuchern bevor die Kugel sauber gemacht
:hmmmm: ähmmmm wieso letztes mal? Säuberst Du die Kugel bevor die Wintersaison beginnt? :sun:

Wie machst Du die Schulter? Gemeinsam mit dem Nack also PP ? Dann wird da ganz sicher nichts knusprig ;)
 

lyd0n

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Also die Schwarte wird nicht knusprig werden. Diese "verledert" während des Räuchervorgang.

Da die Tage jetzt langsam kürzer und vor allem kälter werden, dachte ich mir, ein letztes mal räuchern bevor die Kugel sauber gemacht wird wäre nicht schlecht.
Ich hoffe du schickst deine Kugel nicht in den Winterschlaf. Die Grillsaison dauert ganzes Jahr an.
 
OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
Los geht's mit dem Coleslaw, einen Weißkohl und getrennt davon 5 Möhren und 2 Zwiebeln mit der feinsten Scheibe durch Emma gejagt. Den Kohl etwas salzen damit er Wasser zieht und die Möhren/Zwiebel Raspel schon mal mit einem Esslöffel braunem Zucker und Zitronensaft marinieren.
DSC_0308.JPG
 

Anhänge

OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
Hallo,

Also die Schwarte wird nicht knusprig werden. Diese "verledert" während des Räuchervorgang.


Doch leider hab ich ne Dachgeschosswohnung und einen sehr kleinen Balkon, zu dem zwar recht umgängliche Nachbarn aber ihr Küchenfenster liegt 3m entfernt und deshalb beschränke ich meine Balkongrillsessions auf den Sommer.
DSC_0309.JPG
DSC_0309.JPG
 

Anhänge

Anaconda89

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Deswegen Sommer, damit die Nachbarn im Sommer, wenn sie das Fenster offen haben auch was vom Grillen mitbekommen? :hammer:

SCNR
 
OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
DSC_0310.JPG
So das Kraut hab ich ordentlich ausgedrückt, hat auch bestimmt ein Drittel Volumen verloren.
Jetzt noch die Möhrchen und dad Dressing dazu.
Dafür nehm ich 300g Salatmayo, 150g Joghurt, 1Tl Senfsaat (zerstoßen), 1El braunen Zucker, 4El Zitronensaft. Das Salz am Kohl sollte ausreichen.
 

Anhänge

OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
DSC_0317.JPG
Hab die Kugel mal vorbereitet und sie mit Wasserschalen und Smokenator bestückt.
Jetzt noch den Wecker stellen, zwei bis drei Budweiser und ein wenig schlafen.
 

Anhänge

OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
Die Nacht war recht kurz und ich hab mir zudem auch noch viel zu viele Gedanken gemacht, der Kaffee muss es richten.
DSC_0318.JPG
Die beiden Schätzchen hab ich in Bratenhalter gelegt damit das spätere Handling leichter wird.
DSC_0322.JPG
dem Nacken hab ich das Thermometer verpasst, da ich denke das dieser schneller ist.
DSC_0321.JPG
Smokenator bestückt, Azk angeworfen, den Garraumfühler und das Fleisch auf den Rost und Deckel drauf. 
DSC_0327.JPG
Jetzt hoffen das die Temperatur schnell ansteigt und alles gemütlich vom Sofa auf dem Maverick beobachten.
DSC_0328.JPG
 

Anhänge

OP
OP
lumpus666

lumpus666

Militanter Veganer
Ahhhhh musste eben für ne Stunde weg und hab den Schieber wohl zu weit geschlossen. Kugel runter auf 70 und das Fleisch von 84 auf 77 Grad gefallen :o
 
Oben Unten