• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Putenrollbraten am Drehspieß

Robert_3

Fleischzerleger
Guten Morgen Grillsportgemeinde,

am Montag gibt´s einen schönen Putenrollbraten. Beim Geflügelhändler meines Vertrauens zwei schöne Stücke bereits mariniert bekommen.

Dazu mache ich ein Kartoffelgratin im Gasgrill und einen Blumenkohl. Beim Blumenkohl weiß ich noch nicht wie ich diesen zubereite, will den aber eigentlich auch in den Grill bringen.
Und Soße!?!?!?

Nun würde ich mich sehr freuen auf Anregungen von Euch wg. der Soße wie ich die machen soll und den Blumenkohl. Hoffe auf viele Tipps!

Es grüßt Euch,
Robert
P.S. Kann nicht immer so schnell antworten, da ich auf Messe bin.
 
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4771.JPG


Das sind die beiden Teile!
 

Anhänge

  • IMG_4771.JPG
    IMG_4771.JPG
    275,7 KB · Aufrufe: 3.975

Xisler

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,
könnte ich vielleicht heut ein paar Tipps von Euch erhalten!?!?!
Es grüßt Euch,
Robert
Den Blumenkohl könnte man in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln, etwas Muskat dazu und einfach grillen, bis zu schönen Rostaromen. Eventuell vorher kurz blanchieren. Als Sauce evtl. ne selbstgemachte Hollandaise?
 
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
Den Blumenkohl könnte man in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln, etwas Muskat dazu und einfach grillen, bis zu schönen Rostaromen. Eventuell vorher kurz blanchieren. Als Sauce evtl. ne selbstgemachte Hollandaise?
Guten Morgen Andreas,
das mit der Hollandaise gefällt mir nicht so gut, da ich ja ein Kartoffelgratin dazu mache.
Bin auf ein Rezept gestoßen in dem die Röschen mariniert werden, im Ofen - also sprich Grill - 30 min. drinnen sind. Werde aber auch 1 min. blanchieren. Dann am Schluß kommt ein Blumenkohlöl drüber als auch geraspelter Blumenkohlstrunk.
Trotzdem lieben Dank für Deinen Tipp.
Es grüßt Dich,
Robert
 
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4927.JPG


dann mal aufgespießt!

IMG_4923.JPG


Blumenkohl mariniert...

IMG_4928.JPG


Gratin vorbereitet!
 

Anhänge

  • IMG_4927.JPG
    IMG_4927.JPG
    612,4 KB · Aufrufe: 3.860
  • IMG_4923.JPG
    IMG_4923.JPG
    359,9 KB · Aufrufe: 3.881
  • IMG_4928.JPG
    IMG_4928.JPG
    713,3 KB · Aufrufe: 3.879
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4935.JPG


Dann endlich rauf mit den Braten, einpinseln...

IMG_4938.JPG


Gratin dazu rein. Und es tröpfelt vom Braten her rein. Kann mir vorstellen, dass dies ganz toll wird!
 

Anhänge

  • IMG_4935.JPG
    IMG_4935.JPG
    676,5 KB · Aufrufe: 3.885
  • IMG_4938.JPG
    IMG_4938.JPG
    641,4 KB · Aufrufe: 3.915
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4925.JPG

vergessen einzutragen: hatte noch mit Calvados injeziert! Aber nur bei einem Braten der Kinder wegen.
 

Anhänge

  • IMG_4925.JPG
    IMG_4925.JPG
    309,7 KB · Aufrufe: 3.843

DickundRund

Landesgrillminister
....ja nuu, so vollgefuttert das du den Weg zur Kamera nicht mehr schaffst? Auf Ergebnisse und nähere Infos bin ich gespannt.
 
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4950.JPG

Dem Blumenkohl wird´s nun auch warm, die Äpfel haben schon starken Sonnenbrand,...
IMG_4951.JPG


Äpfel fertig zur Verarbeitung für das Chatney.
 

Anhänge

  • IMG_4950.JPG
    IMG_4950.JPG
    788,7 KB · Aufrufe: 3.786
  • IMG_4951.JPG
    IMG_4951.JPG
    412,6 KB · Aufrufe: 3.766
OP
OP
Robert_3

Robert_3

Fleischzerleger
IMG_4955.JPG

Blumenkohl und Gratin fertig und der Braten brauchte noch. Hoch auf 210° mit Heckburner. Der erste kam runter mit 79° und war noch mittig leicht rosa, aber warm und weich. Der zweite bei 81° und immer noch voll saftig. So fand ich besser.
Denke es dauerte deutlich länger - 1 h 50 min. da die Reinen drunter waren. Oder!?!?
 

Anhänge

  • IMG_4955.JPG
    IMG_4955.JPG
    796,4 KB · Aufrufe: 3.807
Oben Unten