• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rauchdauer und Beratung Sparbrand

HardAttakZ

Militanter Veganer
Hallo,

nachdem ich sehr neu hier bin und gerade dabei bin, mir a) mein Equipment zu kaufen und b) mir die Kunst des Portlands beizubringen habe ich noch Fragen.

1. Kann man ganz grob sagen, wie lange so eine Hand voll Räucherchips in der Flammschale rauchen bei z.B. Zubereitung von PP oder Sparerips? Gibt es einen Anhalt wieviel Gramm man pro Stunde smoken ca. verbraucht?
Würde mir helfen um einzuschätzen, wie viel ich mir zu Beginn kaufe bzw. besorge.

2. Ich bin noch auf der Suche nach einem Sparbrand. Habe schon viel positives über den Jaeger gelesen und bin aber auch noch über einen 2. gestolpert

https://www.amazon.de/dp/B0749XRGSG...olid=20IEMWOP0HK0T&psc=0&ref_=lv_ov_lig_dp_it

Kann mir jemand etwas darüber sagen? Hat ihn jemand oder kann man anhand der Bilder durch Erfahrung schon sagen, ob der was taugt oder nicht?
Was mir auffällt ist, dass er keinen Platz zwischen den Streben für das Mehl hat. Als Laie würde ich sagen, dass er nicht nach gewolltem Muster abbrennt, sondern so, wie es die Glut möchte....


Danke :-)

HardAttakZ
 

Buddelflink0168

Militanter Veganer
Hallo,
zu Deiner ersten Frage. Eine Hand voll ist schon ein etwas dehnbarer Begriff. Hier würde ich mich an Deiner Stelle wirklich rantasten. Während der Rauchzeit bleibe ich eigentlich in der Nähe des Smoker. Eine Hand voll Späne bzw. Chips, ich würde sagen ca. 20 min., es kommt ja auch darauf an, mit welcher Leistung Dein Brenner am Anfang läuft.
Das ein Sparbrand zum Kalträuchern gedacht ist, weist Du bestimmt. Das Glutnest frisst sich immer den vorgesehenen Weg durch die Späne und niemals unkontrolliert. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Mein Sparbrand ist Marke Eigenbau, da sind die Löcher des Metall sogar größer als beim Jäger.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Hab auch den 4-spurigen Jäger, läuft bei mir im Rösle F-50 ca. 12-13 Stunden
 
OP
OP
H

HardAttakZ

Militanter Veganer
Hallo,
zu Deiner ersten Frage. Eine Hand voll ist schon ein etwas dehnbarer Begriff. Hier würde ich mich an Deiner Stelle wirklich rantasten. Während der Rauchzeit bleibe ich eigentlich in der Nähe des Smoker. Eine Hand voll Späne bzw. Chips, ich würde sagen ca. 20 min., es kommt ja auch darauf an, mit welcher Leistung Dein Brenner am Anfang läuft.
Das ein Sparbrand zum Kalträuchern gedacht ist, weist Du bestimmt. Das Glutnest frisst sich immer den vorgesehenen Weg durch die Späne und niemals unkontrolliert. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht. Mein Sparbrand ist Marke Eigenbau, da sind die Löcher des Metall sogar größer als beim Jäger.

Ja, das weiß ich, dass es für das Kalträuchern ist. Aber möchte ich auch gerne ausprobieren und lernen.

Eine "Handvoll" ist keine tolle Einheit, ja, aber ich habe noch keinerlei Erfahrung damit und dachte einfach, dass man grob sagen kann z.B. "für 1h Rauch greif ich immer X-Mal in die Tüte". Das sich das auf 1-3 Hände unterscheided ist klar.
Bin nur einfach unsicher ob ich 500g Chips bestellte oder gleich 5kg. Könnte sein, dass man mit 500g nicht ein Mal PP machen kann. Klar, geh ich lieber nach dem Motto "haben ist besser als brauchen" aber wollte mir jetzt nicht einfach etwas kaufen und dann hab ich es 3 Jahre hier rumstehen.
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
mein erste Einkauf im Grill-Laden ums eck waren 5kg Räucherspäne.
der zweite, eine Bestellung vom 15kg Sack :rolleyes:

genauso beim Räuchermehl :D

beim Räuchern kommt es drauf an wie Intensiv du den Rauchgeschmack willst, daher ist es schwer zu sagen wie viel du nehmen sollst. Bei mir sind es meist so um die 7 Händevoll.
weiterhin abhängig, ob du mit der original Schüssel räucherst oder mit dem IKEA-Pimp.

Beim Jäger kommt es drauf an, welche größe du meinst. wobei der Link zur Schnecke der sein müsste. Der genau unten in die Schüssel passt.
Dazu musst hier etwas schauen das nutzen ein paar User.

ich bin der Meinung, der Link vom Beeketal, ist für den El viel zu groß.

ich selber habe einen Jäger 3 für einen Holzschrank mit ca. 0,6m³ und das langt locker, für mich zum kalträuchern.
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bin nur einfach unsicher ob ich 500g Chips bestellte oder gleich 5kg

Ich habe diese
https://www.ebay.de/itm/15-kg-GOLDS...ng-Rauchermehl-Raucherholz-/222389661585?var=
und bin damit sehr zufrieden. 15kg für knapp 15€ ist auch ein guter Preis.
Die 1kg und 5kg-Gebinde sind im Vergleich viel zu teuer.

Ich stelle immer einen Besteckhalter von Ikea in die Räucherschale. Ein Behälter komplett gefüllt hält ca. 2 Stunden bei mir.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
OP
OP
H

HardAttakZ

Militanter Veganer
Habe mir jetzt einfach trotzdem mal 15kg Mehl und Chips bestellt. Beides für je ca. 15 Euro. Entschieden habe ich mich dann auch für den Jaeger 3, die vielen positiven Berichte waren dann doch überzeugend!

Danke :-)
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Die Rauchintensität jannst Du damit stäuern, daß Du einen Sparbrand an beiden Enden anzündest. Halbe Laufzeit, doppelte "Rauchmenge". Ich habe bei mir nur eine Zündstelle, denn fürs normale Speck-Räuchern, reicht mir die Intensität, als ob neben mir einer eine Zigarre raucht.
 
Oben Unten