• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rezeptsuche Schweinebauch

Fooonse

Militanter Veganer
Mahlzeit liebe Grillfreunde :kugel:

Nachdem ich schon vieles ausprobiert habe, wollte ich mich demnächst an einen Schweinebauch wagen.
Hat da einer Rezepte bzw. ein paar Bilder die mich inspirieren könnten ?:hmmmm:

Nur zur Info ich besitze einen El Fuego Smoker :smoker: und wollte den Bauch darauf zubereiten.

Danke
 

Alex the broiler

Grillkaiser
Wichtig ist dass du mit nicht allzuhoher temperatur beginnst. Smoker aufheizen und dann bei 120 - 130 grad smoken dabei die haut welche du bereits kastenförmig eingeschnitten hast mit jehova abdecken damit sie nicht ledrig wird, dann im endspurt temperatur so hoch wie möglich jehova weg und hoffen dass es ploppt! zum würzen mag ich knoblauch salz und kümmel am tag davor einmassieren und in den kühlschrank!!
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hat da einer Rezepte bzw. ein paar Bilder die mich inspirieren könnten
Hier wird immer wieder geschrieben, die Schwarte vorher einschneiden!
Das ist ein Mordsspaß :mad: und ne Quälerei für Dich und deine Messer.
Die Schwarte ist total bockig und eh Du dich versiehst hast du das Fleisch eingeschnitten, wenn du Pech hast ins eigene!

Mein Tipp:
Wasserschale füllen, mit Bier geht natürlich auch und die Schwarte für ne Stunde bei 120 Grad in die Flüssigkeit.
Herausnehmen und dann kannst Du die Schwarte in recht kleine Karos schneiden.

damit sie nicht ledrig wird
Ledrig oder eben fest wird sie sowieso, bei kleinen Karos lässt sich das alles aber noch einigermaßen kauen.

Wichtig kurz vor Ende das Wasserbad aus dem Smoker, Fleisch auf den Rost und dann volle Pulle bis die Schwarte "kracht"! ;)

Gutes Gelingen! ;)

... ach ja Gewürze!
Entweder du nimmst ein gängiges Rub für die Fleischseite oder aber Salz, Knobi, Kümmel.
 

Alex the broiler

Grillkaiser
Die schwarte einschneiden ist keine Quälerei :-) Man braucht nur ein scharfes Messer :-) oder ein stanleymesser oder der fleischer ist so nett und macht es für dich! :-) wenn ich schweinebauch im holzherd (im holzherd schmeckt es besser) mache lege ich ihn die erste zeit mit der schwarte nach unten in flüssigkeit dann wird diese recht weich dann dreh ich den braten um und gebe vollgas ist vielleicht auch im smoker machbar!
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schwarte hin oder her, den Tipp hab ich nicht aus der Apotheke und wieso mag ich nicht verstehen wollen, dass man sich erst rumquält und dann
lege ich ihn die erste zeit mit der schwarte nach unten in flüssigkeit dann wird diese recht weich
Der Tipp stammt übrigens von:
oder der fleischer ist so nett und macht es für dich
weil es ihn nervt!
Mein Fleischer beschäftigt 60 Leute, davon 15 Fleischer und der geht bei jedem Braten den er außer Haus liefert so vor!
 

Raylon

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe heute mal https://www.grillsportverein.de/forum/threads/gefuellter-schweinebauch.263834/ den nach @ottob ausprobiert. Alles bisschen frei Schnauze, die Kruste war auch nicht so mega, da war ich aber selber Schuld - viel zu ungeduldig, Thermometerfail weil keine vernünftige Position gefunden, Gäste und das Stück selber war auch noch doof geschnitten (an der einen Seite mega flach, im Grunde nur Schwarte, an der anderen recht hoch... dann mit Füllung etc. ist nicht so einfach gewesen). Geschmacklich aber super.

Eingeschnitten übrigens vorher mit einem 0815 IKEA Messer. Vorher noch mal kurz geschliffen und absolut gar kein Problem - wie durch Butter... gut, den Messerschleifer hatte ich beim 1. Krustenbraten vor zwei Wochen (ungefüllt) noch nicht, da war das wirklich eine Qual :D
 
OP
OP
Fooonse

Fooonse

Militanter Veganer
Alles klar^^ Vielen Dank für die Antworten
Ich werde bestimmt 1-2 Varianten mal ausprobieren:v:
 
Oben Unten