• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selbstbau eines Oberhitze-Grills

G

Gast-AT29IN

Guest
am Thermoelement hast du zweimal ein 8x1 Feingewinde, 1x die Ventil Verschraubung und 1x am Fühler direkt. Das Loch vom Rothenberger HitzeReflektor ist auch 8,x mm oder nicht?
 

heisti

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@
Hier wie versprochen die Skizze.Ich hoffe,dass alle Maße drin sind.Habe heute das Grillrost bekommen und das neue Temperaturelement.Jetzt kann ich mal die ersten Tests machen.
Mal schauen wie das mit der Reinigung und der Festigkeit des Materials aussieht.
image.png


@Stefan
Die Einzelteile habe vorgebohrt aber fest miteinander verschraubt.
Wie ich schon geschrieben habe, werde ich jetzt mal testen und berichten.
LG.
 

Anhänge

  • image.png
    image.png
    99,6 KB · Aufrufe: 6.665

tinohunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nur mal eine Frage ...

Mein Fühler im Rothenberger schaltet den Brenner sporadisch ab....
Denke, der hat nun das zeitliche gesegnet.

Hat jemand eine Idee, wie man den Fühler "kurzschließen" kann, so dass er immer Gas durchlässt...

Mir ist klar, das es ein Sicherheitsmechanismus ist... aber der Beefer ist so oder so nie ohne Bediener, das ist mir zu gefährlich. Daher würde ich theoretisch auf den Fühler verzichten können.

Hat da jemand eine Idee ????

DANKE
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Nur mal eine Frage ...

Mein Fühler im Rothenberger schaltet den Brenner sporadisch ab....
Denke, der hat nun das zeitliche gesegnet.

Hat jemand eine Idee, wie man den Fühler "kurzschließen" kann, so dass er immer Gas durchlässt...

Mir ist klar, das es ein Sicherheitsmechanismus ist... aber der Beefer ist so oder so nie ohne Bediener, das ist mir zu gefährlich. Daher würde ich theoretisch auf den Fühler verzichten können.

Hat da jemand eine Idee ????

DANKE

Du erwartest doch nicht wirklich eine konkrete Anleitung dazu?

:patsch:
 

tinohunter

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen..

Mir ist klar, dass durch die thermische Wirkung des Brenners eine elektrische Spannung erzeugt wird, die dann ein kleines Magnetventil betätigt, welches dann die Gaszufuhr öffnet... habe schon einiges getestet, auch der Einsatz eines Dauermagneten funktioniert nicht...

Die Technik ist klar.. aber wie kann man das umgehen... letzten Endes gibt es auch Brenner die keine Thermosicherung haben, es ist ein Bauteil, was dran sein kann aber nicht muss. Ich möchte mir nur sparen, ein neues Ventil zu kaufen, was ohne Zündsicherung ist...

Generell ist die Zündsicherung dazu da, dass beim Erlöschen des Brenners nach 15 bis 30 Sekunden das Gas schließt... Aber es gibt beim Beefen eine eiserne Grundregel !!!!

Lass niemals den beefer unbeaufsichtigt!

Daher ist hier eine gespielte "Empörung" oder "Verwunderung sicher fehl am Platz.

Dieses Forum ist sein vielem Monate ein Bereich für Selbstbau und Tips....
 

Sisi on tour

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hast du das Ventil schon auseinander genommen?

Ich hab mal eins falsch zusammengebaut, dass war dann immer offen... auf und zu regeln war nur über die Gasflasche möglich...
 

el.brosso

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Klasse Teil, Dein Twin!
Bin auf weitere Testergebnisse gespannt!
Mich interessiert er v.a. wegen PIZZA! Frage mich aber, ob bei halbem Abstand von den Brennern die Hitzedifferenz (hinten/vorne) nicht zu groß ist. Hast Du da schon Erfahrungen gesammelt?
Wäre vielleicht interessant den Rost des Twins auf halber Höhe mit Toastscheiben auszulegen, um am Verbrennungsverlauf die Hitzeverteilung zu erkennen.

Bei uns wurde gestern mit viel Spaß ein Steinzeitbeefer getestet. Klare Empfehlung für alle experimentierfreudige!
2015-09-19 19.04.03.jpg 2015-09-19 19.25.18.jpg 2015-09-19 21.02.05.jpg

Gute Woche! Gruß, Brosso
 

Anhänge

  • 2015-09-19 19.04.03.jpg
    2015-09-19 19.04.03.jpg
    147,6 KB · Aufrufe: 603
  • 2015-09-19 19.25.18.jpg
    2015-09-19 19.25.18.jpg
    147,5 KB · Aufrufe: 569
  • 2015-09-19 21.02.05.jpg
    2015-09-19 21.02.05.jpg
    166 KB · Aufrufe: 555

heisti

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen,
Habe gestern erstmalige 2 schöne Steaks in meinen Steakofen gegrillt und ich kann euch sagen, es ist im inneren nicht ein Spritzer Fett oder Verkrustung zu sehen:-).Auch am Material gibt es keine Spannungsrisse.Für meine Bedürfnisse ist der Ofen perfekt.Es ist keine Reinigung erforderlich .
Nur die Fettschale und das Rost habe ich gespült , ansonsten brauchte ich nichts zu säubern.
So macht mir Grillen spaß:thumb1:
Hier mal ein Foto vom Fleisch und ein Video vom Grillvorgang.
LG.
image.jpeg image.jpeg image.jpeg

 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    218,4 KB · Aufrufe: 454
  • image.jpeg
    image.jpeg
    224,8 KB · Aufrufe: 382
  • image.jpeg
    image.jpeg
    211 KB · Aufrufe: 428

dropps

Militanter Veganer
Hallo
Mein Name ist Jens, ich komme aus Hessen und dieser Thread hier hat mich "genötigt" auch so einen Beefer zu bauen. :-)
Das fertige Gerät seht Ihr hier.
Alles aus 2mm Edelstahl, Rost aus 3mm Edelstahl. Der Brenner ist ein Rothenberger ECO welcher extra abgedichtet wurde. Bis jetzt keine Probleme mit Rückschlägen. Sehr schön leise :-)

Bei Bedarf kann ich die CAD Daten (Step/pdf Zeichnungen) gerne weiter geben.
Mein Blechbauer hatte mich aber falsch verstanden und hat mir "dummerweise" zwei komplette Sätze gefertigt. Wer also noch Interesse an einem Satz Bleche hat, der kann sich gerne bei mir melden.

Aber hier nun die Bilder:

20150918_205938.jpg


20150918_205950.jpg


20150918_211439.jpg


20150918_211504.jpg


20150921_123000.jpg


20150921_123058.jpg


20150921_123458.jpg


20150921_123526.jpg


20150921_124406.jpg
 

Anhänge

  • 20150918_205938.jpg
    20150918_205938.jpg
    154,1 KB · Aufrufe: 4.313
  • 20150918_205950.jpg
    20150918_205950.jpg
    167,8 KB · Aufrufe: 4.110
  • 20150918_211439.jpg
    20150918_211439.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 3.825
  • 20150918_211504.jpg
    20150918_211504.jpg
    156,7 KB · Aufrufe: 3.840
  • 20150921_123000.jpg
    20150921_123000.jpg
    133,3 KB · Aufrufe: 3.952
  • 20150921_123058.jpg
    20150921_123058.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 3.802
  • 20150921_123458.jpg
    20150921_123458.jpg
    216,4 KB · Aufrufe: 3.797
  • 20150921_123526.jpg
    20150921_123526.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 3.812
  • 20150921_124406.jpg
    20150921_124406.jpg
    246,8 KB · Aufrufe: 3.782
Oben Unten