• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selbstbau eines Oberhitze-Grills

mysource

Putenfleischesser
Hallo,
es wundert mich nur, dass auf Vieles null Antwort kommt...
Nach wie vor die Frage:
Warum tust du dir das an... und andere vorher?
Um durch Stückzahl evtl. am Ende mit viel Arbeit 50.- Euro am eigenen Gerät zu sparen (die man bei gutem Lasercut-Anbieter schon gleich spart..)... und dafür Risiko und 20 Pakete packen und wegbringen (Zeit...Material...)...oder warum?
Kapiere ich nicht wirklich.
Würde es aber gerne verstehen.
Ist auch gar nicht negativ gemeint...nur :confused:
Gruß
 

Lorai

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
erst mal muss Ich allen danken die hier schon was gepostet haben, wenn man mal 140 Seiten gelesen hat ist man schon um einiges schlauer.
Ich habe vor einiger zeit mal nach dxf Daten gefagt und dann keine bekommen.
Also hab Ich mich selbst hingehockt und was gezeichnet. Leider kann ich nicht 3D zeichnen also hab ich das ganze im illustrator gemacht.
Ich hab versucht das ganze so einfach wie möglich zu halten, damit die kosten beim Lasern nicht zu teuer werden. Ausserdem mag Ich Sachen die ohne viel Schnick Schnack auskommen.
Aber genug der Worte, hier ein Bild

IMG_5449.jpg

und für alle die Ihn nachbauen möchten hier die Dateien und Bilder vom zusammenbauen
Viel Spass damit
 

Anhänge

  • bilder_eco_burner.zip
    8,1 MB · Aufrufe: 1.156
  • IMG_5449.jpg
    IMG_5449.jpg
    116,2 KB · Aufrufe: 4.039
  • eco-burner.zip
    1,4 MB · Aufrufe: 953

Dulli

Militanter Veganer
Der Sinn und Zweck einer Community wie dieser ist es doch sich gegenseitig zu helfen, auszutauschen oder auch mal zu treffen auf ein gutes Steak und Bier. :-)
Und in der Rubrik der "Eigenbauten" ist es ja keine Seltenheit, dass man eine Sammelbestellung durchführt.

Wie im meinem ersten Post zur Sammelbestellung erwähnt, wollte ich nicht, dass sich der Thread unnötig in die Länge zieht. Also falls du noch weiter Fragen an mich hast, kannst du dich gerne per PN bei mir melden.

Und jetzt viel Spaß beim Fußball schauen :flagge1:
 

NapoleRob

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich bin zwar noch nicht lange im Forum aber verstehe ich das ganze richtig, dass jetzt zwei Sammelbestellungen konkurrieren? Normalerweise sagt man, dass Konkurrenz das Geschäft belebt. In diesem Fall glaube ich aber, dass es besser wäre, wenn ihr euch für einen Bauplan entscheiden und EINE GSV-Forum-Sammelbestellung machen würdet. Zwei Kleinserien können sich doch nicht rechnen - für niemanden.
Wenn ich es falsch verstanden haben, dann ignoriert den Post von mir o_O, dann liegt es daran, dass gestern Ironman und heute Fussball war :muhahaha:

Jetzt noch eine technische Frage, wenn man die Bewertungen auf Amazon zum Rothenberger-Brenner liest, gibt es einige, die technische Probleme haben und die Flamme auf die Rückseite durchschlägt. Wurde der Fehler zwischenzeitlich behoben oder wie geht ihr damit um?

Schöne Grüße

Robert
 

nazguhl

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Meine Meinung:

"Tue gutes, und rede nicht darüber"

Wer hier seine Zeichnungen oder gar Bausätze feilbietet, tut das sicher aus einem Grund.
Ob es kommerziell ist oder einfach aus einem Antrieb, anderen seine Ideen frei verfügbar zu machen ist immer
jedermanns eigene Sache.
Wer sich daran stört, soll es einfach lassen.

Wenn ich aber lese, wie manche hier Ihre "kostenlosen" Daten anpreisen und als uneigennützig dargestellte
Daten dann doch nur mit Hindernissen anbieten, dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln.
So ist das in einer Community wie dieser hier eigentlich nicht der Sinn.
Gebt doch einfach was Ihr wollt, aber lasst Euch nicht auch noch "anbeten" für die "gute" Tat.

Hab hier schon einige Sachen von Usern mit viel Enthusiasmus bekommen, und weiss das sehr wohl zu
schätzen.

Jan
 

Lorai

Militanter Veganer
Hi,
Ich wollte hier keinen Konkurrenz machen, aber da ich eh noch ein paar Sätze Lasern lasen werde kann ich welche mit laufen lassen.
Ich denke für ein kommerziellen Verkauf ist das hier der falsche Platz, deshalb hab ich auch die Daten für alle zur Verfügung gestellt.
Es gibt sicherlich einige die keine Möglichkeit zum zeichnen haben und sich darüber freuen.

@NapoleRob
Den Brenner muss man auf alle fälle optimieren! Wenn man Ihn auseinander gebaut hat wundert man sich nicht warum es Rückschläge gibt.
Du brauchst zur Optimierung Ofen-Kitt, Ofenschnur und feines Sandpapier. Ich mach dazu eine Bilderserie und stell sie dann auch wieder zu Verfügung.
Das kann aber noch ein Paar Tage dauern. Das ganze ist aber im Prinzip von den anderen schon beschrieben, denen ich nochmal danken wollte.
140 Seiten Erfahrungen anderer lesen erspart einem selbst viel Ärger.
 

biene111

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Lorai,

über die Anleitung wäre ich auch dankbar. Gut wäre es auch, wenn du gleich Bezugsadressen mit reinbaust.


Warum tun manche Menschen was für andere, auch wenn es Stress bedeuten könnte? Weil sie es können.
Ich bin froh, dass nicht jeder nur nach sich schaut, wo kämen wir da hin?
 

dropps

Militanter Veganer
Hallo.

Wie testet Ihr denn die Thermoelemente? Die sollen doch im Falle eine Flameouts die Gaszufuhr abschalten. Wie lange darf/soll denn das Gas noch strömen wenn die Flamme aus ist?

mfg der jens
 

mysource

Putenfleischesser
@ nazgul:
Solltest du mich betr. "Gratisdateien anbieten mit Hürden" gemeint habe... dann nur so Viel:
Wem es schon zu Viel ist Alles nur (logo) gegen Echtadresse gratis zu bekommen, der soll sich halt dann hier ebenfalls gegen Echtadresse um einen der immer wiederkehrenden Bausätze bewerben :-).
Beim Rest fühle ich mich nicht angesprochen... steht Vieles ja auch im kpl. Gegensatz zu dem von dir im Twin Thread Gepostetem.
Aber egal... ist eben typisch für jedes Forum.

Betr. Rothenberger abdichten...:rolleyes::rolleyes::rolleyes:... dazu gibt es ja alleine in den letzten paar Posts jede mögliche Meinung... ja, nein...weiß nicht ... o_O.
Fakt ist:
Wer die Dinger mal zerlegt hat (gibt genügen Bilder dazu hier), der wundert sich wirklich nur darüber, dass diese serienmäßig extrem schlampige "Wurstschnurabdichtung" überhaupt funktioniert.
Ich wollte da am Anfang auch mal "sparen", das hatte sich aber nach den ersten ca. 20 Minuten Nutzung erledigt, da Rückschlag.
Die "Toleranzen" sind wohl groß in der Serie, daher mag es bessere Exemplare geben, die knapp eingebaut funktionieren.
Richtig und neu abdichten mit Silikatschur und noch viiiel wichtiger, HT 1100 Kleber, ist nicht so viel Aufwand und funktioniert dann wirklich gut.

Jedem echten "Gutmensch" hier, zolle ich natürlich auch meinen :respekt:.

Gruß
 

meeresangler

Veganer
@All
Ich rate nur jederm seinen Brenner zu verbessern!
Hier die der passende Beitrag von Tinohunter (danke dafür)
#1877
 

VollesBrot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@All
Ich rate nur jederm seinen Brenner zu verbessern!
Hier die der passende Beitrag von Tinohunter (danke dafür)
#1877

Wenn sich jemand seinen Brenner zusätzlich mit einer Silikatschnur abdichten will falls dieser nicht ganz dicht ist, dann kann ich das ja noch verstehen.

Aber hat sich schon mal jemand, der seinen Brenner mit einem Kitt oder Mörtel zugeschmiert hat, diesen mal nach einigen Läufen angeschaut?
Gibt es hier keine Probleme wegen der verschiedenen Ausdehnungen der Materialien unter Wärme? Könnte mir vorstellen, dass das ziemlich schnell Risse bekommt oder zu bröseln anfängt.
Diese Probleme hätte man mit der Schnur nicht.
 

mysource

Putenfleischesser
@VollesBrot :
Wer Lesen kann ist klar im Vorteil...
Sorry, aber es geht immer um Neuabdichten mit Silikatschnur UND HT 1100 Kleber.

Betr. dem HT 1100 Kleber "fahre" ich gerade Langzeittests... und bis dato bröckelt da Nichts.
Selbst wenn, es ist ja abgedeckt im Brennerhalter.
Selbst meine von außen (da Fehler von mir vorher) verschmierte Mittelfuge der Keramikplatten hält schon zig-mal plus 900°C aus.

http:///twin/assets/images/twintest.jpg
:-):-):-)

Ziemlich übliches Forenchaos hier...und der Chaosthread schlechthin.
betr. Übersicht, wechselnden Angeboten usw...
Ich wußte schon, warum ich flott meinen eigenen Thread (plus Webseite) zum Twin aufmachte.
Wäre für jeden der vielen mal angebotenen und dann wieder früher oder später versackten "Bausatz" der etwas bessere Weg.

Richtig angegangen, ist jedenfalls anders :D und Alles hier weit weg vom GSV-Beefer (der eh Quatsch wäre).

@ Lorai:
Super... simpler Beefer, ohne Schnickschnack und vor Allem bist du nun endlich der zweite neben mir, der seine Dateien gratis unters geneigte Volk wirft.
So ist das super... Bausätze sind aber problematisch und nur top für die ganz Bequemen.
Passt Vielen nicht... stimmt aber.
Was man nicht kann, braucht man auch nicht... meine Devise :P

Gruß
PS: Oft unterhaltsamer als TV hier... und als Fußball (gähn) eh immer.
 

VollesBrot

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@VollesBrot :
Wer Lesen kann ist klar im Vorteil...
Sorry, aber es geht immer um Neuabdichten mit Silikatschnur UND HT 1100 Kleber.

Betr. dem HT 1100 Kleber "fahre" ich gerade Langzeittests... und bis dato bröckelt da Nichts.
Selbst wenn, es ist ja abgedeckt im Brennerhalter.
Selbst meine von außen (da Fehler von mir vorher) verschmierte Mittelfuge der Keramikplatten hält schon zig-mal plus 900°C aus.

http:///twin/assets/images/twintest.jpg
:-):-):-)

Ziemlich übliches Forenchaos hier...und der Chaosthread schlechthin.
betr. Übersicht, wechselnden Angeboten usw...
Ich wußte schon, warum ich flott meinen eigenen Thread (plus Webseite) zum Twin aufmachte.
Wäre für jeden der vielen mal angebotenen und dann wieder früher oder später versackten "Bausatz" der etwas bessere Weg.

Richtig angegangen, ist jedenfalls anders :D und Alles hier weit weg vom GSV-Beefer (der eh Quatsch wäre).

@ Lorai:
Super... simpler Beefer, ohne Schnickschnack und vor Allem bist du nun endlich der zweite neben mir, der seine Dateien gratis unters geneigte Volk wirft.
So ist das super... Bausätze sind aber problematisch und nur top für die ganz Bequemen.
Passt Vielen nicht... stimmt aber.
Was man nicht kann, braucht man auch nicht... meine Devise :P

Gruß
PS: Oft unterhaltsamer als TV hier... und als Fußball (gähn) eh immer.

@mysource

Deine provokante Art zu Schreiben ist nicht gerade hilfreich hier im Forum.
Also pack dich an der eigenen Nase und lies selbst "richtig".

Im verlinkten Post geht es nämlich sehr wohl um das Abdichten mit Mörtel / Kitt.....da bringt es recht wenig wenn zusätzlich noch Silikatschnur verwendet wurde.
Das Problem der Ausdehnung ist weiterhin vorhanden.
 
G

Gast-AT29IN

Guest
Ich klugscheiß hier wieder mal, wer Angst hat vorm Abdichten oder gleich einen ordentlichen Brenner haben will, sollte oder darf sich gerne den Potis Doppelbrenner oder den etwas "schlechteren" Meltem angucken. Dicht ab Werk.
 

mysource

Putenfleischesser
@mysource

Deine provokante Art zu Schreiben ist nicht gerade hilfreich hier im Forum.
Also pack dich an der eigenen Nase und lies selbst "richtig".

Im verlinkten Post geht es nämlich sehr wohl um das Abdichten mit Mörtel / Kitt.....da bringt es recht wenig wenn zusätzlich noch Silikatschnur verwendet wurde.
Das Problem der Ausdehnung ist weiterhin vorhanden.

Der Einzige der hier offensichtlich ALLES kpl. durcheinanderbringt, bist du, deine Postings betreffend.
Tip:
Einfach nochmal lesen, was du schriebst und ich darauf (!) antwortete.
Extreme Kurzform:
Du: Schnur gut... Kitt ggf. bröckelig.
Ich: Schnur gut, aber auch immer nur mit Kleber... selbst getestet und bisher nicht bröckelig.

Wir gesagt... üblicher Vor und zurück Forenquatsch.

Weiter so... Gruß und gut ist's für mich :rolleyes:.
 

meeresangler

Veganer
Ich klugscheiß hier wieder mal, wer Angst hat vorm Abdichten oder gleich einen ordentlichen Brenner haben will, sollte oder darf sich gerne den Potis Doppelbrenner oder den etwas "schlechteren" Meltem angucken. Dicht ab Werk.
@
Man braucht keine Angst vorm abdichten des Rothenberger zu haben, vorm aufbohren von Muffen,Düsen :o (beim Poti) aber schon!
Oder braucht man das nicht mehr?
So mache ich das beim Rothenberger:
- Popnieten rausbohren
- Schirm entfernen
- Schnur und Keramik entfernen
- Brennergehäuse auf gewünschte Schrauben- oder Popnietengrösse aufbohren
- nur wenn es zwischen den beiden Keramikplatten eine Zwischenraum (in 95 Prozent nicht der Fall) gibt, müsste geschliffen werden, sonst nicht!
- Schnur (die ausgebaute) und Keramik wieder einsetzen mit Mörtel abdichten
- Zwischnblech (max. 2.5mm ) drüber
und dann mit Brennerhalter verschrauben oder vernieten aushärten lasen! Fertig!
Guten Nacht und habt euch alle wieder Lieb:D:D
 
G

Gast-AT29IN

Guest
Düse aufbohren braucht man selbstverständlich nicht machen, das wäre eher Mofa Tuning oder wenn einem die 3,5kw nicht reichen.
 
Oben Unten