• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selbstbau eines Oberhitze-Grills

meeresangler

Veganer
Heute kam der Brenner mit dem vermeintlichen Ventil das auch woanders verbaut ist ;) am Ausgang ist ein M12x1 Gewinde mit einer M6 Düse, ich denke M6x0,75 was Standard wäre. Die 90er Düse kommt wahrscheinlich in meinen Weber Q220.

Eine 1/4" Muffe passt mit Gewalt drauf, muss aber nicht unbedingt sein. Ich suche noch nach einem Adapter auf M14x1,5 oder Eine Welle drehen oder auf 8,2 aufbohren und mit einem Schneidring ein 8mm Rohr fixieren...
Anhang anzeigen 1041641 Anhang anzeigen 1041642
Hier beschreibst Du doch das aufbohren
 
G

Gast-AT29IN

Guest
@meeresangler dabei handelt es sich um die Überlegung den Ausgang am Ventil zu ändern, das hat nix mit Düse aufbohren zu tun. Ich konnte das regelbare Ventil aber dann anders an den Potis bekommen. Der weg sieht so aus: M12x1 -M10x1-M14x1,5

IMG_20150806_173956.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20150806_173956.jpg
    IMG_20150806_173956.jpg
    368,6 KB · Aufrufe: 2.097

meeresangler

Veganer
@meeresangler dabei handelt es sich um die Überlegung den Ausgang am Ventil zu ändern, das hat nix mit Düse aufbohren zu tun. Ich konnte das regelbare Ventil aber dann anders an den Potis bekommen. Der weg sieht so aus: M12x1 -M10x1-M14x1,5

Anhang anzeigen 1104018
@
Na dann ist ja alles Gut :D
Wir wollen ja nicht das einen der Beefer um die Ohren fliegt.
Aber die Zubehörteile sind fast so teuer wie der komplette Rothenberger oder nicht?
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
@
Na dann ist ja alles Gut :D
Wir wollen ja nicht das einen der Beefer um die Ohren fliegt.
Aber die Zubehörteile sind fast so teuer wie der komplette Rothenberger oder nicht?
Hab die selbe Kombi wie .
Ja die Lösung ist teuer (80-90€).
Dafür bekommst du aber auch einen Brenner der für die Zubereitung von Lebensmitteln frei gegeben ist.
 
G

Gast-AT29IN

Guest
Wurde schon paarmal diskutiert...Ja, ist teuer. Potis 39, Ventil vom HPV 30, 2 Adapter bzw. Reduzierstücke 10. Ich würde es aber immer wieder so machen ;)
Es steht aber jedem frei, hauptsache die Steaks werden gut.

PS. Flexibles Thermoelement vergessen, ca. 10-12€
 
G

Gast-AT29IN

Guest
Der Potis ist nackt, nur Brenner, was du zusätzlich verbaust steht dir frei. Piezo Zündung hat nix mit dem Brenner zu tun, mehr mit Komfort ;)
 

Brutz-Lee

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich habe ebenfalls die Pontis Lösung im Einsatz :thumb2:. Setup von @ funktioniert vorzüglich. Abstand zur Hitzequelle wurde vergrößert. Habe außerdem den Reglergriff ersetzt. Hat alles Hand und Fuß und funktioniert zuverlässig.
 

Brutz-Lee

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Übrigens als Hinweis, dieser Heißer Stein passt in den Beefer. Kann als Pizzastein herhalten, als Hitzequelle von unten beim Überbacken und normal als Heißer Stein zum Grillen. Ist Abwaschbar und sehr robust. Es gibt sogar eine Halterung / Ablage dafür...

HS.jpg
 

Anhänge

  • HS.jpg
    HS.jpg
    17,5 KB · Aufrufe: 6.202

BrigitteGrillt

Militanter Veganer
Hallo!
Ich habe mir nach einem Fehlkauf ( WeGrill ) den Beefer Bestellt ... kann mir jemand erklären warum der Beefer heisser wird als der WeGrill?? Es ist doch die gleiche Idee dahinter ...Schlauch und Druckminderer benutze ich auch den gleichen! An den Bildern sieht man schon den unterschied! Danke
Übrigens... Ich denke das die Gösse der Kammer wichtig ist ... beim Wegwill konnte das Fleisch nicht nachziehen !
IMG_2028.JPG

IMG_2602.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2028.JPG
    IMG_2028.JPG
    90,9 KB · Aufrufe: 1.153
  • IMG_2602.JPG
    IMG_2602.JPG
    136,9 KB · Aufrufe: 1.023

BayerleJ

Militanter Veganer
Hi,
Ich wollte hier keinen Konkurrenz machen, aber da ich eh noch ein paar Sätze Lasern lasen werde kann ich welche mit laufen lassen.
Ich denke für ein kommerziellen Verkauf ist das hier der falsche Platz, deshalb hab ich auch die Daten für alle zur Verfügung gestellt.
Es gibt sicherlich einige die keine Möglichkeit zum zeichnen haben und sich darüber freuen.

@NapoleRob
Den Brenner muss man auf alle fälle optimieren! Wenn man Ihn auseinander gebaut hat wundert man sich nicht warum es Rückschläge gibt.
Du brauchst zur Optimierung Ofen-Kitt, Ofenschnur und feines Sandpapier. Ich mach dazu eine Bilderserie und stell sie dann auch wieder zu Verfügung.
Das kann aber noch ein Paar Tage dauern. Das ganze ist aber im Prinzip von den anderen schon beschrieben, denen ich nochmal danken wollte.
140 Seiten Erfahrungen anderer lesen erspart einem selbst viel Ärger.
@Lorai
Ein sehr guter Zug von dir mach bitte so weiter,es können nicht alle in diesen Forum Zeichnungen erstellen und Lasern lassen.
Ich bin auch so eine TYPE.Mir gefällt dein Teil eifach und schlicht ,wie kann ich die Preislage erfahren
gessij@t-online.de ..... machst du deine Zeichnung mit eco.pdf- Foxit
MFG
Bayerlej
 
Oben Unten