• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Selbstgemachte Räucherofen

Die erste Version von mir funktionierte anders, die jetzige ist prinzipiell so wie Du es gezeichnet hast.

Die ersten beiden Versionen hatten in der Mitte ein Brennsieb und es hat nur auf dem Sieb gebrannt. Da war das Rauchrohr drunter, was den Nachteil hatte, das die herunterfallen Asche immer am Rauchrohr klebte. Das hätte man mit ner weiteren Änderung sicher verhindern können, aber es hat mich einfach genervt und ich habe ganz neu konstruiert.

Bei dieser Version ist das Rauchrohr oberhalb des Räuchermehls, daher sollte es ausser Kondensat nicht weiter verdrecken und sich daher nicht zusetzen.

Bei diesem zündet man unten an und die Glut frisst sich langsam im Rohr hoch.


*** Mobil gesendet ***
 
Zuletzt bearbeitet:
Es wird aber bisschen später.
Ralf (Spiccy) möchtet sich einen Wurstschrank bauen.
Dann werden wir damit anfangen.

Hallo Zeus,
da ich mir auch einen Reifeschrank bauen möchte, wäre ich daran interessiert ob aus diesem Vorhaben was geworden ist? Ich möchte den technischen Aufwand auch so gering wie möglich halten - ne Holzkiste unten und oben ne Lüftung, einen kleinen Lüfter für den Durchfluss und ein Vernebler. Jetzt meine erste Frage - ist es besser Temperatur und Feuchtigkeit getrennt zu messen/regeln oder wäre ein Kombiinstrument besser? In meinem Keller hat es aktuell 14 Grad, ich denke das wird nicht viel Kälter im Winter - diese Temperatur würde ich "einfach" aktzeptieren und nur die Luftfeuchte anpassen
 
Hallo Zeus,
da ich mir auch einen Reifeschrank bauen möchte, wäre ich daran interessiert ob aus diesem Vorhaben was geworden ist? Ich möchte den technischen Aufwand auch so gering wie möglich halten - ne Holzkiste unten und oben ne Lüftung, einen kleinen Lüfter für den Durchfluss und ein Vernebler. Jetzt meine erste Frage - ist es besser Temperatur und Feuchtigkeit getrennt zu messen/regeln oder wäre ein Kombiinstrument besser? In meinem Keller hat es aktuell 14 Grad, ich denke das wird nicht viel Kälter im Winter - diese Temperatur würde ich "einfach" aktzeptieren und nur die Luftfeuchte anpassen

Ein Feuchtemessgerät hat in der Regel eine Temperaturkompensation, oder sollte.
Wenn Du flüssig genug bist, wäre der Fox301A nicht verkehrt, der ist wie dafür gemacht, der hat 4 Relais.
Wäre wohl mein Traumgerät!
 
Falls man sich was wünchen könnte, würde ich bei den Links im Ausgangspost von @Zeus wüschen, dass da das entsprechende Miniaturbild des fertigen Schrankens zu sehen wäre.
 
Vorerst mal liebe Grüße aus der sonnigen Steiermark! Habe vor Jahren schon ein bisserl geräuchert und möchte es angesichts, der immer teureren und geschmackloseren Diskonterware, mal wieder selber versuchen.
Bin gerade dabei mir einen Räucherschrank aus Holz zu schreinern :cop: !
Habe mir mal eine Skizze gemacht und nach Besorgung des Bau-Materials, gestern damit begonnen ! Als Grundgestell meiner "Selchhütte" habe ich mir ein Metallregal mit 4 Böden
aus den Baumarkt um € 9,99 (wie Abb 1) gekauft. Die 4 Böden habe ich (Abb 1) im unteren Bereich als zukünftige Rauchstelle zusammengeschraubt.

Abb 1
20131202_091513.jpg
20131202_091501.jpg


Dann habe ich begonnen das Regal aussen (Abb 2), mit Holz zu verkleiden

Abb 2
20131202_123939.jpg
20131202_125139.jpg
20131202_112602.jpg
20131202_112545.jpg
20131202_123906.jpg
20131202_122142.jpg


Hoffe man kann es erkennen, wie es werden soll!
Heute geht es weiter mit der Arbeit ! Weitere Bilder folgen demnächst!
Lg Peter

Ps: Wie kann man Bilder hier drehen?????
 

Anhänge

  • 20131202_091513.jpg
    20131202_091513.jpg
    76,2 KB · Aufrufe: 8.128
  • 20131202_091501.jpg
    20131202_091501.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 8.149
  • 20131202_112602.jpg
    20131202_112602.jpg
    117,6 KB · Aufrufe: 8.107
  • 20131202_112545.jpg
    20131202_112545.jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 8.177
  • 20131202_123906.jpg
    20131202_123906.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 8.150
  • 20131202_123939.jpg
    20131202_123939.jpg
    82,6 KB · Aufrufe: 8.200
  • 20131202_125139.jpg
    20131202_125139.jpg
    97,4 KB · Aufrufe: 8.149
  • 20131202_122142.jpg
    20131202_122142.jpg
    112,5 KB · Aufrufe: 8.190
Hallo Peter,
Sieht ja echt interessant aus ..... könnte mir vorstellten so was nach zu bauen! Aber brennt die Hütte nicht ab?
Schöne Grüsse aus dem Innviertel
Bernhard
 
Reifeschrank gebaut aus einem Kühlschrank
 

Anhänge

  • IMG_9806.jpg
    IMG_9806.jpg
    169,7 KB · Aufrufe: 1.419
  • IMG_9808.jpg
    IMG_9808.jpg
    172,2 KB · Aufrufe: 916
  • IMG_9825.jpg
    IMG_9825.jpg
    271,1 KB · Aufrufe: 1.009
  • IMG_9827.jpg
    IMG_9827.jpg
    182,3 KB · Aufrufe: 1.002
  • IMG_9855.jpg
    IMG_9855.jpg
    154,6 KB · Aufrufe: 950
  • IMG_9941.jpg
    IMG_9941.jpg
    196,2 KB · Aufrufe: 926
  • IMG_9942.jpg
    IMG_9942.jpg
    203,3 KB · Aufrufe: 1.373
  • IMG_9943.jpg
    IMG_9943.jpg
    188,4 KB · Aufrufe: 980
  • IMG_9944.jpg
    IMG_9944.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 904
  • IMG_9945.jpg
    IMG_9945.jpg
    190 KB · Aufrufe: 959
Meiner seiner. Besteht aus zwei 60l Fässern.

rauch-außen.jpg
rauch-innen.jpg
 

Anhänge

  • rauch-außen.jpg
    rauch-außen.jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 7.530
  • rauch-innen.jpg
    rauch-innen.jpg
    116,2 KB · Aufrufe: 7.449
Hallo Leute hab mal ne frage zu den Räucherofen bzw hoffe auf tips wollte mein Räucherofen auch mit Heizkabel auf Temperatur bring jetzt bin ich mir unschlüssig was das richtige ist weil ich ausschlieslich Fisch räucher werde (Aal) da brauch ich ja eine anfangs Temperatur von 120 grad.
Kann und wollte halt bei mir kein grosses Feuer mach um auf Temperatur zukommen sonderen nur die späne abklimmen lassen für Rauch.
Pack noch paar fotos dazu
WP_20140420_12_01_07_Pro.jpg
WP_20140420_12_00_46_Pro.jpg


Danke schonmal für Antworten
 

Anhänge

  • WP_20140420_12_01_07_Pro.jpg
    WP_20140420_12_01_07_Pro.jpg
    100,2 KB · Aufrufe: 7.285
  • WP_20140420_12_00_46_Pro.jpg
    WP_20140420_12_00_46_Pro.jpg
    104,8 KB · Aufrufe: 7.332
Hi BarbeKuh
Zurzeit ist er noch mit Fermacell verkleidet wegen Brandschutz das ding nicht abbrennt, wo ich aber noch 3mm Metalplatte drüber machen will aber Meta-Bauer ist nicht so schnell :/
 
Hallo,

habe mich auch an einen Holzräucherofen gewagt, das Innenleben fehlt noch:
20140801_164345.jpg
20140801_164405.jpg
20140801_164415.jpg


Ich weiß noch nicht so recht wie ich das mit der Feuerstelle und der Trennung zum Rauchraum hinkriegen soll. Außerdem fehlt noch der Rauchabzug, Thermometer - naja halt Kleinigkeiten...Der Räucherofen ist übrigens komplett mit Steinwolle isoliert (nur so für die die es interessiert). Ich hoffe, ich kriege die Restarbeiten auch noch hin. Zu allem Überfluß habe ich heute im Anflug des Wahns eines Grillverückten auch noch mit dem Bau eines UDS begonnen - sollte aber wesentlich schneller gehen als der Räucherofen. Der muß aber auch kurzfristig fertig - es warten noch ein paar Aale...

Grüße

Jörg
 

Anhänge

  • 20140801_164345.jpg
    20140801_164345.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 13.372
  • 20140801_164405.jpg
    20140801_164405.jpg
    142,1 KB · Aufrufe: 7.331
  • 20140801_164415.jpg
    20140801_164415.jpg
    46,4 KB · Aufrufe: 6.985
Hallo,

ich wollte mal gerne wissen von euch, mit was für eine Farbe ihr euren Holzräucheröfen streicht? Innen wird ja nicht gestrichen aber außen. Holzlasur auf Wasserbasis?

MFG. Niels
 
Zurück
Oben Unten