• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selleriesalat mit Kokos

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Auch das hier ist ein weiterer Output meiner Gemüsekiste.
Darin gab es öfters kleine Sellerie. In der Größe hatte ich sie bisher im Supermarkt nicht gesehen, macht aber bei einem 1-2 Personenhaushalt mehr Sinn wie die Riesenknollen.
Ich mag auch dieses Gemüse, trotz seines sehr dominanten Geruchs und Geschmacks.
Nur immer Sellerieschnitzel, die ich sehr mag, geht halt auch nicht und vor Jahren bin ich auf diesen Salat gestoßen und ich hoffe, daß @carmai24 die Idee gefällt.


Die Zutaten
IMG_1267.JPG



Das Currypulver in der Pfanne angeröstet
IMG_1269.JPG



Die Zwiebel in dünne Streifen geschnitten
IMG_1270.JPG




Normalerweise nutze ich Kokosraspel, aber da keine im Haus waren mußten die Kokoschips herhalten, die eine Schnittkur über sich ergehen lassen mußten
IMG_1273.JPG





Nachdem das Currypulver angeröstet ist, kommen Salz sowie Pfeffer dazu und anschließen der Reisessig mit dem Orangensaft.

IMG_1276.JPG


IMG_1277.JPG



Verrühren und dann der Rest
IMG_1279.JPG


IMG_1279.JPG


IMG_1280.JPG


IMG_1281.JPG




Alles verrühren und hübsch anrichten
IMG_1285.JPG




Der Salat ist heute Teil meines Abendessens.


Ich wünsche guten Appetit.
Vielleicht inspiriert das den ein oder anderen und wie immer, die Würzung muß dem eigenen Geschmack gefallen.

Vielen Dank für´s Reinschauen.
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Du machst Sachen da käme ich im Leben nicht drauf das auch nur zu probieren.....
Mein Horizont reicht leider nicht weit über den runden Teigfladen hinaus :D

Schaut sehr gut aus :thumb1:
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
und wenn ich es recht überlege, könnte das auch was für @Heroki ´s Ansatz der veganen Küche sein :)
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Du machst Sachen da käme ich im Leben nicht drauf das auch nur zu probieren.....
Mein Horizont reicht leider nicht weit über den runden Teigfladen hinaus :D

Schaut sehr gut aus :thumb1:
Danke Dir :p
Das liegt wohl in meiner Kindheit bedingt, die ich dank meiner Eltern, in vielen Ländern verbringen durfte. Der Nahe Osten, Magreb waren da oftmals ein Ziel und dort gibt es eben eine wunderbare Aromenvielfalt, die ich liebe.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
und ich hoffe, daß @carmai24 die Idee gefällt
Die gefällt definitiv Ina :-) und ein Bookmark ist schon gesetzt.

Wenn ich das richtig sehe, werden die Zwiebeln und die Kokosraspeln in der Brühe nur etwas erhitzt? Danach den geraspelten Sellerie dazu und den Salat noch lauwarm eseen?
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Die Zwiebeln und die Kokosraspel werden eigentlich nur in den warem Sud gegeben und verrührt, ich erwärme sie noch etwas mit, damit der Geschmack intensiver wird.
Ich mag ihn lauwarm, aber wenn er einge Zeit gezogen ist, schmeckt er auch noch sehr gut.
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Sehr interessante Idee, Selleriesalat mag ich sehr, Kokosraspel gar nicht.
Wäre eigentlich mal ein Grund das zu probieren. :thumb2:
Dann halt ein paar weniger davon ;) die kokoschips fallen im salat weniger auf wie die raspel
 

Luse

Grillkaiser
Ich probiere öfter mal Sachen "die mir nicht schmecken" in anderer Zubereitung.
Lohnt sich oft.
Rosenkohl, früher immer gekocht: Bäh, mittlerweile brate ich ihn ganz langsam in Butter bis al dente: Mmmmmhhh.

Also werde ich die Tage mal Kokos probieren, danke für die Anregung.
Wenn es nicht schmeckt, kippe ich eine halbe Flasche Maggi drüber, damit geht alles. :D
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Upps Selleriesalat, ein Kindheitstrauma!! Den gab es am 24.12. immer bei Großmutter mit Bratwürsten, die schon stundenlang im Backrohr vertrocknet sind. Wenn die Oma dann die Küche verlassen hat, ist alles beim Küchenfenster rausgeflogen. Über die Bratwürste hat sich dann wahrscheinlich ihr Hund gefreut, und der Salat war wahrscheinlich bis ins Frühjahr Kompost :-)
 

Luse

Grillkaiser
Leute traut euch.
Das schmeckt klasse. :messer:
Und das Kokosnussknacken macht auch Spaß.
Spiel, Spaß Überaschung und lecker Futter. :D
01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg


Ich habe noch ein bisschen Petersilie, Ingwer und Knoblauch reingemacht und als Beilage wählte ich Standard-Sellerie-Salat.
05.jpg
 

Luse

Grillkaiser
@Quälgeist
Und mich erst, hat wirklich sehr gut geschmeckt.
Und Kokosnuss ist gar nicht so schlimm. :D
Bounty ist grässlich aber das ist auch viel zu süß und schleimig und....
Aber frische Kokosnuss ist fein, den rest werfe ich die Tage morgens ins Müsli.
 

Similar threads

Oben Unten