• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Update Kamado von Action

Tolle Moinkballs @Chriz1

Bei dem Foto von @Chriz1 wird mir wieder bewusst wie hässlich die Standfüße des Mini Eis sind. Da meins im Bekväm steht fällt das nicht so auf.
Da das Salitos gestern eingezogen ist plane ich das Mini Ei portabel zu machen. Ich hoffe, dass ich es schaffe nen Halter ähnlich dem Carrier von BGE zu fabrizieren aus Flachstahl zusammengebraten mit Elektrode.
Der Carrier von BGE ist die 100 € nicht wert. Oder kennt eventuell jemand ne bezahlbare Alternative.
Dann könnte ich mir die Arbeit sparen.
 

da_Mich

Militanter Veganer
Servus, falls noch jemand so ein Ei braucht: am Donnerstag gibt es in der Nähe von mir einen Lagerverkauf. Die letzten beiden Male gab es das Ei für deutlich weniger Geld als die 99€. Falls also jemand den Versand übernimmt, versuch ich ein paar zu bekommen.

Hat jemand von euch eine Fuge in den Korb geflext?
 

Chriz1

Militanter Veganer
Moin Moin,
Kann mir jemand die Höhe und den Durchmesser von der 2. Ebene vom Räucherpeter sagen? Ich bin am überlegen ob sich die 2. Ebene für mich lohnt oder ob das Quatsch ist 😃 Gruß Chriz1
 

MonoKugelSmoker800

Militanter Veganer
Ich hab sie selber auch nicht. Meine die war 3 cm kleiner im Durchmesser.


Im Screenshot sieht man das deutlich

Screenshot_20200109-131647_Samsung Internet.jpg
 
Kann mir jemand die Höhe und den Durchmesser von der 2. Ebene vom Räucherpeter sagen? Ich bin am überlegen ob sich die 2. Ebene für mich lohnt oder ob das Quatsch ist
Was willst du darauf machen? Auf die 2. Ebene passt nicht besonders viel und auch nicht besonders hoch. Guck zu hause lieber ob du den Zusatzrost aus der Mikrowelle verwenden kannst ;)
Bei mir passte der bei leichtem korrigieren der Beinchen ohne Probleme. Nutze ihn nur zu selten.
 

PMDesign

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Falls jemand Interesse hat, ich hätte noch einen abzugeben, inkl. Deflektor und passendem Teller. Abholung in Mannheim wäre mir am liebsten, 85€ hätte ich gerne.

Da ist bisher knapp ein Sack (2.5kg) Kohle durch gegangen.

Details per PN.
 

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV

7Seconds

Eierforscher
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

mein letzter Beitrag stammt aus 2010, daher stelle ich mich kurz vor. Mein Name ist Ralph, ich wohne in Oldenburg/Ammerland und grille das ganze Jahr über, von Neujahr bis Sylvester :)

2010 habe ich einen Landmann 12315 gekauft, den ich mittlerweile lange los bin. Über die Weber-Kugel bin ich nun zum Napoleon P500 gekommen, und habe eine Outdoor-Küche “drumherum gebaut”:) Für das Camping habe ich nen Weber Q1200.

Nachdem ich seit Jahren stets immer wieder mal mitlese, bin ich auf diesen Beitrag aufmerksam geworden, und musste mir unmittelbar nach dem Lesen der kompletten 107 Seiten zum Napoleon noch ein Mini-Ei kaufen - danke dafür :). Unser Action vor Ort hat ihn leider nicht, daher habe ich bei eBay zugeschlagen und einen “Buschmann”, der hier ja auch schon diskutiert wurde, erstanden. Leider hat der den Transport nicht ohne Blessur überlebt, er hat zwei kleine Abplatzungen/Risse in Ober- und Unterschale links an den Eisenringen.
Kamado - 4.jpeg
Kamado - 6.jpeg

Der eBay-Verkäufer zeigte sich jedoch sehr kulant und bat an, a) Ersatzlieferung zu leisten, b) zu erstatten oder c) bei Behalten 50% des Kaufpreises zu erstatten. Da ich nicht wieder versenden wollte, habe ich mal c) angenommen und paralell einen zweiten Kamado in der Bucht erstanden.
Dieser kam nun heil an, und hat beim Einbrennen gleich das Thermometer zum Anschlag getrieben :)
Kamado - 1 (1).jpeg
Kamado - 1 (2).jpeg

Wer also einen leicht angeknacksten, aber funktionsfähigen Kamado sucht und aus Oldenburg und umzu kommt, kann sich gern melden, jedoch kein Versand. Oder ich behalte halt beide…
Vom Räucherpeter erhielt ich nach kurzer E-Mail zwei Tage nach Kontaktaufnahme den Deflektor, den Schwedenteller und das Thermometer habe ich bereits gehabt. Noch schnell einen kleinen Tisch gebaut und eine Abdeckhülle genäht, und der Kamado kann am kommenden Wochenende seinen ersten “Longjob”, ein Pulled Pork, zubereiten. Bin gespannt, wie sich die Temperatur regeln lässt, und wie die Weber Holzkohlen so im Langbetrieb laufen.
Kamado - 1 (3).jpeg

Zwei Fragen habe ich noch an euch: 1. Habt Ihr Gastrokohlen im Mini-Kamado im Einsatz? ich hatte wegen der Größe der Riesenstücke etwas Angst, dass sie zu groß sind? 2. Hat jemand Ideen, wie man sinnvoll zwei Mini-Eier nebeneinander betreiben kann?
 

Mi-Pi

Grillkönig

7Seconds

Eierforscher
5+ Jahre im GSV
Danke Michael, aber ich glaube ich muss meine Frage präzisieren: wie kann man sinnvoll zwei Gerichte auf je einem Kamado sinnvoll kombinieren, so dass es Sinn ergibt, zwei und nicht einen zu besitzen. Vor allem, wenn man noch den Nappi hat. Ich glaube, ich brauche nur einen, es sei denn, jemand hat ein überzeugendes Anwendungsszenario.
 
Danke Michael, aber ich glaube ich muss meine Frage präzisieren: wie kann man sinnvoll zwei Gerichte auf je einem Kamado sinnvoll kombinieren, so dass es Sinn ergibt, zwei und nicht einen zu besitzen. Vor allem, wenn man noch den Nappi hat. Ich glaube, ich brauche nur einen, es sei denn, jemand hat ein überzeugendes Anwendungsszenario.
Auf dem Nappi machst das "Gemüse" / Beilage .......
Auf dem einen Ei gibst du dem Rind die Röstaromen und ziehst auf dem zweiten Ei bis zur KT gar oder umgekehrt
Um mal ein Szenario zu nennen ;)
2 Nacken PP in jedem beide unterschiedlich gerubbt / injeziert
Auf einem Ei Putenbrust "backen" auf dem zweiten Ribs ziehen 500
Immer wenn du zwei unterschiedliche Temperaturen brauchst eigentlich
.........
Ein Mann sollte MINDESTENS 2 Eier haben :P


Zur Kohle: Profagus Sommerhit taugt in meinen Eiern was, der Rest der Community ist auch fein mit der Kohle. Es gibt auch noch nen Kohlethread für Blumentopfgriller wie uns alle hier. Achte beim begrabbeln der Säcke auf "große" Stückelung

Viel Spaß mit den Eiern!

Edit: das Wort "mindestens" hinzugefügt
 

BBQ-Reiner

Vegetarier
Alles gesagt, schließe mich fast 99% an. :clap2:

Nur bin ich schon der Meinung, zwei müssen es sein, ein drittes auf Ersatz ist besser :rotfll:.
Frist ja kein Brot :prost:. Kleiner Dopf ::dutch-oven:: passt ja auch rein und zum Warmhalten ebenfalls perfekt.
:bbq:
 

7Seconds

Eierforscher
5+ Jahre im GSV
Ok, ihr habt Argumente... ich muss das mal sacken lassen, denn der P500 ist ja eigentlich mein Multitalent. Am WoE mache ich auf dem Ei mal ein PP, und die geräucherte Putenbrust mit Karamellzwiebeln muss ich auch mal ausprobieren. Apfelholz Chunks und MagicDust sind bereits da, Thermometer ist auf KT und Grillintervall eingestellt :bbq:
 

BBQ-Reiner

Vegetarier
Ok, ihr habt Argumente... ich muss das mal sacken lassen, denn der P500 ist ja eigentlich mein Multitalent. Am WoE mache ich auf dem Ei mal ein PP, und die geräucherte Putenbrust mit Karamellzwiebeln muss ich auch mal ausprobieren. Apfelholz Chunks und MagicDust sind bereits da, Thermometer ist auf KT und Grillintervall eingestellt :bbq:
Na dann lass brennen, und
:bilder: sehen.
 

7Seconds

Eierforscher
5+ Jahre im GSV
032756CE-C025-4584-A839-166579FEA88F.jpeg


Heute mal eine kleine Trockenübung: ich möchte rausfinden, wie dicht er ist, wie lange ein Chunk räuchert, und wie die Temperatur so einzustellen ist. 1,6 kg Nacken liegen mit Magic Dust mariniert im Kühli, und bevor ich die morgen als misslungenes PP versaue, trainiere ich heute mal mit der Temperatureinstellung.

Rauchprobe zeigt, dass er schon recht undicht ist, vor allem oben rum. Dass aber am Thermometer so viel Rauch rauskommt, finde ich krass. Oben kann ich ja abdichten, aber kriege ich das Thermo auch raus? 14mm Ofenband für oben habe ich da.

Unten hatte ich den Luftschieber zwar gut nachgebogen, aber er zieht trotzdem noch ordentlich Falschluft. Muss ich noch mal ran.

Das Deckelthermometer liegt auch gut 50 Grad daneben bei 120 Grad, kann aber wohl nachgestellt werden (hat zumindest ne kleine Schraube im Fühler).

Ich laufe nun seit 11 Uhr mit dem Maverick Funkthermometer rum, Empfang im ganzen Haus. So langsam bekomme ich ein Gefühl für steigende und fallende Temperaturen, und dafür, wann nachgeregelt werden muss. Ich glaube, ich muss noch minimal nachtunen, und dann ist mein Buschbeck Ei Mini auch stabil und berechenbar. Ich werde berichten. PP mache ich morgen mit Temperaturintervall 95–135 Grad und bis zur KT von 92 Grad. 1,6 kg, Magic Dust 16 Stunden vorher gerubt, Rauch mit Weber Chunk Apfel.

Drückt mir die Daumen, um 8 gehts los...

49208B69-D9DF-4DE7-A124-126906ED4375.jpeg
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
…..

Ich laufe nun seit 11 Uhr mit dem Maverick Funkthermometer rum, Empfang im ganzen Haus. So langsam bekomme ich ein Gefühl für steigende und fallende Temperaturen, und dafür, wann nachgeregelt werden muss. I...….

Und wenns morgen nur um 3°C draußen wärmer- oder kälter ist, oder ein kühler Wind weht, dann ist die ganze Aktion heute für die Katz.
 

7Seconds

Eierforscher
5+ Jahre im GSV
Für die Katz meinst Du? Ich habe zumindest das Gefühl, jetzt ein wenig besser einschätzen zu können, welche Auswirkungen die Deckel– und Luftschieberstellungen so haben können – auch wenn die Lufttemperatur Einfluss nimmt. Windgeschützt steht er eigentlich schon. Und abschließend hat es Spass gemacht, also nicht ganz für die Katz, sondern auch für mich.
 
Oben Unten