Blutwurstspieße mit Äpfeln und Kartoffeln

Hessische Küche auf einen Spieß komprimiert

 


Zutaten
45 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Zunächst die Drillinge waschen und ca. 15 min köcheln. Dann die Kartoffeln halbieren
  2. Die Blutwurst in Stücke schneiden, die der Stärke der Kartoffelhälften entsprechen
  3. Die Äpfel schälen, entkernen und eben so in Stücke entsprechend der anderen Zutaten schneiden
  4. Je zwei Stücke Blutwurst, ein Stück Apfel und ein Stück Kartoffel abwechselnd auf einen Spieß stecken
  5. bei mäßiger Hitze unter häufigem Wenden direkt grillen. Zwischendrin einmal mit flüssiger Butter bepinseln
  6. Eine klasse Vorspeise auch in Kombi mit grünem Salat