Bourbon FOB - Ribs

3-2-1- Spare Ribs - mit Fall-Off-the-Bone-Garantie

 


Zutaten
180 Min.
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Spare Ribs von der Silberhaut befreien, abwaschen und abtupfen
  2. 80% von: Bourbon, Apfelessig und Apfelsaft für die Marinade mischen.
  3. Spare Ribs in der Marinade marinieren. Menge ggf. anpassen, falls die Ribs nicht gut bedeckt sind.
  4. Marinierte Ribs für mind 24 bis max 36 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Im Anschluss die Rippchen aus der Marinade nehmen und ohne abspülen von beiden Seiten mit Rub nach Wahl rubben. Ca. 2 Esslöffel vom Rub aufheben. Durch die Säure und den Alkohol ist Fleisch mürbe geworden. Farblich ist das Fleisch sehr hell und kann leicht säuerlich riechen.
  6. Rippchen in Klarsichtfolie einschlagen und im Kühlschrank fuer mind 4 Stunden ziehen lassen.
  7. Am Tag des BBQs mit dem Rest des Bourbon, Apfelessig und Apfelsaft und 2 Esslöffeln Rub den Mopp anrühren.
  8. Rippchen werden nach der 3-2-1 Methode gegart: 3-3,5 Stunden bei ca. 110 Grad im Rauch garen. Alle Stunde moppen. 2-2,5 Stunden in Alufolie einwickeln und dem Rest des Mopps bei 110 Grad garen. Alternativ können die Rippchen auch in einer Auflaufform mit dem Mopp und mit Alufolie abgedeckt garen lassen. 1 Stunde nochmals in den Rauch und mind. 2 mal die Fleischseite mit BBQ Sauce nach Wahl bestreichen.