Bunter Reissalat

Ein schöner bunter Salat für Vieles.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Füllen Sie die Erbsen in eine kleine Schüssel, and lassen Sie sie zugedeckt langsam auftauen. Schütten Sie den Gemüsemais zum Abtropfen auf ein Sieb. Achteln Sie die Tomaten. Schälen Sie die Zwiebel and schneiden Sie sie in hauchfeine Ringe.
  2. Verrühren Sie in einer Schüssel das Öl mit dem Kräuteressig. Schmecken Sie mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab.
  3. Waschen Sie die grünen Kräuter, tupfen Sie sie mit Küchenkrepp wieder trocken, und wiegen Sie sie sodann ganz fein. Anschließend rühren Sie sie unter die Marinade.
  4. Geben Sie Reis, Mais, Tomatenachteln, Zwiebelringe und die aufgetauten Erbsen, nachdem Sie die Flüssigkeit abgegossen haben, in die Schüssel.
  5. Gut durchgehoben, muss der Reissalat eine halbe Stunde ziehen, bevor Sie ihn servieren.