Chili con Carne

aus dem Mesquite-Rauch

 


Zutaten
  • Gewürzmischung
  • Optional
240 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Das Fleisch mit Olivenöl einpinseln und mit S&P bestreuen
  2. Grill vorbereiten, 1 AZK glühende Briketts rein und gewässerte Mesquite-Chips drauf
  3. Fleisch beidseitig jeweils ca 3 Minuten angrillen und danach 1h indirekt bei ca 160° weitergrillen. Bei Bedarf nochmal Mesquite-Chips nachlegen
  4. Gemüse würfeln, Chorizo längs halbieren und in Scheiben schneiden.
  5. Topf direkt über die Glut stellen, Speck darin anbraten und das Gemüse darin anschwitzen. In der Zwischenzeit einen guten halben AZK Briketts vorglühen.
  6. Nach 10 Minuten kommt die Wurst dazu und wird ein bisschen durchgeschwenkt, dann mit Bier ablöschen
  7. Jetzt die Tomaten und die Gewürze mit dazugeben und kurz aufkochen lassen
  8. Schokolade schmelzen lassen und dann das Fleisch mit in den Topf geben
  9. Deckel drauf, die restlichen Briketts auf die Glut und 2h bei ca 175° indirekt weiterschmoren lassen
  10. Nach 1h umrühren und bei Bedarf Mais und Bohnen dazugeben
  11. Nach guten 3h kann das Fleisch aus dem Topf genommen werden und klein gerupft bzw gehackt werden.
  12. Fleisch danach wieder in den Topf geben und eine halbe Std mitköcheln lassen
  13. Am besten schmeckt's, wenn man dem Chili bis zum nächsten Tag Zeit gibt, dass es durchziehen kann
Kommentare

Für Rauchgeschmack ohne Grill:\r\nEinfach 1 Dose Chipotle in Adobe rein.\r\nIch hau auch statt Schokolade einfach 2 Espressi rein.\r\nGuten Hunger!