Chinese Barbecue Spare Ribs

Kurze chinesiche Rippen.

 


Zutaten
120 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Ribs in ca. 4-5cm lange Stücke schneiden.
  2. Ein Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Ribs darin für 25 Minuten köcheln lassen.
  3. Hoisinsauce, helle Sojasoße, Reiswein, brauner Zucker, Honig, Tomatenmark, Knoblauch und Ingwer zusammenrühren und dann in einen Gefrierbeutel geben und zusammen mit den Ribstücken in den Kühlschrank für mindestens 5 Stunden zum Marinieren geben.
  4. Danach den Backofen auf 180 Grad vorheizen und auf einem Backblech Alufolie auslegen. Auf die Ribs Salz und Pfeffer geben und dann für ca. 45 Minuten in den Backofen geben. Hin und wieder mit der Marinade einpinseln. Wenn sie goldbraun und dunkel sind heiß servieren!
Kommentare

40 ml Knoblauchknollen ???