Cumberlandsauce

Die Sauce wird kalt zu Geflügel, Wild oder Fondue gereicht.

 


Zutaten

Kategorien


Anweisungen
  1. Orange und Zitrone waschen und hauchdünn schälen. Die Schalen in feine Streifen schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken.
  2. Den Rotwein erhitzen, die Obstschalen und die Schalotte darin 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Das Johannisbeergelee, die Gewürze und den Portwein dazurühren und abkühlen lassen.