Rezept - Dancing Chicken oder auch Beer-Butt-Chicken

Dancing Chicken oder auch Beer-Butt-Chicken

Dieses Rezept haben wir analog zum Rezept aus Skeppshult in Sweden nachgebaut. Dieses hatten wir schon bei Freunden in den USA getan.

 


Zutaten
  • Marinade
  • Für die Dose
  • Beilage
80 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zutaten der Marinade mischen.
  2. Das Huhn damit großzügig einreiben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am kommenden Tag den Grill auf ca. 180 Grad bringen.
  4. Eine Dose mit der Flüssigkeit füllen. Das kann Bier (Original) oder Apfelsaft (haben wir genommen) oder ein beliebiger ander Saft sein.
  5. Das Huhn auf eine KT von 80 bis 85 Grad bringen. Dabei am Besten am Schenkel messen ohne den Knochen zu berühren.
  6. Parallel den Reis zubereiten und den Mais entweder kochen oder in Folie auf dem Grill ziehen lassen.