Rezept - Dibbelabbes

Dibbelabbes

Saarländisches Kartoffelgericht.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, waschen und abtropfen lassen
  2. Die Kartoffeln und Zwiebeln fein Reiben (Am besten mit der Küchenmaschine)
  3. Die Kartoffelmasse mit einem Geschirrtuch auspressen und die Flüssigkeit wegschütten.
  4. Frühlingszwiebeln und Petersilie waschen und fein Schneiden bzw hacken.
  5. Die Kartoffelmasse mit den Frühlingszwiebeln und Petersilie mischen. Die Eier hinzugeben und ordentlich vermischen. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskat abschmecken.
  6. Reichlich Öl in einer Gusspfanne erhitzen, die Masse reingeben. Anbraten, mit einem Pfannenwender zerteilen und beidseitig Goldbraun braten.
  7. Dazu schmeckt am besten Apfelmus oder Grüner Salat.