Rezept - Dorade / Goldbrasse vom Grill

Dorade / Goldbrasse vom Grill

Fisch kann jeder

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Dorade unter kaltem Wasser gründlich waschen, trocken tupfen, einölen und dann aussen und innen salzen.
  2. Man kann die Dorade vorher entschuppen, falls man man die Haut essen will. Das hat aber einen Nachteil: die Schuppen wirken als natürliche Schutzschicht gegen Verbrennen und Austrocknen. Ich würde die Schuppen dran lassen und auf die Haut verzichten.
  3. Auf den zuvor geölten Grill legen und pro Seite 8-9 Minuten liegen lassen. Es wird nur 1x gewendet. Der Grill sollte auf mittlerer Temperatur laufen.
Kommentare

P.S.: perfekt dazu passt LADOLEMONO, das ist eine Sauce aus 2 Teilen Olivenöl, einem Teil Zitronensaft und etwas Salz (Zubereitung einfach googeln) - Rendl